Drucken
Goettinger-Tageblatt
Rücknahmepreis
105,55 EUR
Ausgabepreis
105,55 EUR
WKN
DK0LKR
Datum
16.08.22
Vortag 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
+0,24 EUR
+0,23%
-7,31 EUR
-6,47%
EUR
--%
EUR
--%
Wertentwicklung in den letzten 3 Jahren
Fonds:Deka-EuropaGarant 90
Benchmark:--
Kapitalverwaltungsgesellschaft
Deka International S.A.
Adresse: 5, rue des Labours
1912 Luxembourg
Großherzogtum Luxemburg
 
Telefon/Fax: --
--
Deka International S.A.
Fondstyp Anzahl
Aktienfonds 45
Geldmarktfonds 9
Mischfonds 19
Rentenfonds 22
Sonstige 11
wertgesicherte Fonds 26
Fondsdaten
ISIN: LU2224496260
WKN: DK0LKR
KVG: Deka International S.A.
Fondsart: Sonstige [SF]
Fondsart detailliert: Absolute Return
Land: Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung: Euro
NAV: 105,55
Fondsauflage: 16.11.20
Fondsalter: 1 Jahr
Fondsvolumen: -- Mio. --
Stand: --
Anteilsklassenvol.: 60 Mio. EUR
Stand: 12.08.2022
Fondsmanager: Deka-Team
Diamond Rating: --
Stand:
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
Fondsadvisor: --
Riesterfähig: nein
Vermögenswirksame Leistungen: nein
Anlageidee
Das Fondsmanagement verfolgt die Strategie, in Aktien, in Schuldverschreibungen, von einem Basiswert abgeleitete Finanzinstrumente (Derivate) und/oder Zertifikate zu investieren. Die Anlagepolitik des Fonds sieht vor, die Anleger an der Wertentwicklung eines Aktienportfolios teilhaben zu lassen, wobei ein attraktives Rendite-Risiko-Profil angestrebt wird. Hierzu werden aus einem europäischen Anlageuniversum Aktien ausgewählt, deren erwartetes Rendite-Risiko-Profil auf Basis unterschiedlicher Faktoren attraktiv erscheint. Aus diesen Aktien werden wiederum diejenigen ausgewählt, für die ein vergleichsweise geringes Risiko erwartet wird. Auf diese Weise wird ein Aktienportfolio zusammengestellt, dessen erwartetes Risiko geringer ist als das des Marktes. Dem Fonds liegt ein aktiver Investmentansatz zugrunde. Die Anlageentscheidungen für die Titelauswahl basieren auf finanzmathematischen Analysen, die durch wissenschaftliche Studien fundiert sind. Als Folge orientiert sich der Investitionsprozess an definierten Faktoren, welche eine umfangreiche Risikobewertung ermöglichen. Im Fonds wird die Low-Risk-Kapitalmarktanomalie ausgenutzt. Kern dieser Anomalie ist es, dass risikoarme Aktien attraktive Renditen erwarten lassen. Aufgrund des niedrigeren Risikoniveaus des Fonds im Vergleich zu kapitalisierungsgewichteten Aktienindizes, wird auf die Nutzung eines Referenzwertes verzichtet. Zur effizienten Steuerung des Fonds sowie zur Sicherstellung der Garantie, die besagt, dass der Rücknahmepreis zu einem bestimmten Garantiestichtag mindestens 90 % des am vorherigen Garantiestichtag festgestellten Rücknahmepreises beträgt, können Derivate zu Sicherungs- als auch zu Investitionszwecken eingesetzt werden. Dabei dauert eine Garantieperiode einen Monat wobei der Garantiestichtag der jeweils erste Bankarbeitstag des Monats in Luxemburg ist.
Fondsgebühren
Ausgabeaufschlag: 0,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: --%
Total Expense Ratio: --%
Informationen zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig: 1.000.000,00 EUR
Folgende: --
Steuerliche Angaben
Aktiengewinn: 0,00
Aktiengewinn (KSTG): 0,00
ATE: 0,00
VG: 0,00
Zwischengewinn: 0,00
Ertragsausgleich: k.a.
Risikokennzahl gemäß KID (SRRI)
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
1 2 3 4 5 6 7
Fondsdokumente
KIID(KD)
20.06.2022

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,