Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent5762 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 21.08.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken
Harzkurier

20.10.2020 - 14:00

GlobeNewswire: Die Siemens Mobility Austria GmbH entscheidet sich beim Schutz seiner Mitarbeiter für die antimikrobielle Maske TrioMed Active

Die Siemens Mobility Austria GmbH entscheidet sich beim Schutz seiner
Mitarbeiter für die antimikrobielle Maske TrioMed Active

MIRABEL, Quebec, Kanada, Oct. 20, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Die Siemens
Mobility Austria GmbH hat für den Schutz ihrer Mitarbeiter mehrere Optionen
evaluiert und sich nach einer sorgfältigen Prüfung der verschiedenen Produkte
auf dem Markt für die Maske TrioMed Active Typ IIR entschieden. Die
wissenschaftlich nachgewiesene Wirksamkeit der Maske TrioMed Active, die
innerhalb von Minuten über 99 % der Coronavirus-Erreger neutralisiert, die auf
der äußeren Oberfläche der Maske vorhanden sein könnten, war ein entscheidendes
Auswahlkriterium.


"Wir freuen uns, die Siemens Mobility Austria GmbH in die Liste der
Unternehmen aufnehmen zu können, die unsere TrioMed-Maskentechnologie nutzen,
um ihren Mitarbeitern einen verbesserten aktiven Schutz zu bieten", so Pierre
Jean Messier, CEO von i3 BioMedical. "Auf einem Markt, der aktuell buchstäblich
von allen Arten von Masken und maskenähnlichen Produkten von ganz neuen
Herstellern überschwemmt wird, die alle Aussagen über die Schutzfunktion ihrer
Produkte mit Hinblick auf COVID-19 machen, ist es verständlich, dass die
Auswahl der richtigen Maske schwierig ist. Als Hersteller der Maske TrioMed
Active und anerkannter langjähriger Hersteller von Medizinprodukten ist es eine
Ehre für uns, dass eines der weltweit führenden Unternehmen für den Schutz
seiner Teams auf unser Produkt setzt."

Weitere Informationen zu den TrioMed Active Gesichtsmasken finden Sie unter
www.triomed.com . Alternativ können Sie auch eine E-Mail senden:
triomed@triomed.com

Über i3 BioMedical Inc. : i3 BioMedical ist ein kanadisches Unternehmen, das
auf die Entwicklung und Herstellung neuartiger antimikrobieller Produkte
spezialisiert ist, die helfen, die Ausbreitung von Infektionen und Krankheiten
zu verhindern.

Ein Foto zu dieser Ankündigung ist verfügbar unter
https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/6b138849-ed28-48bf-a911-b419297be1a1

Werbung

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,