Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent3473 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 21.08.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

16.08.2022 - 22:05

BUSINESS WIRE: Precisely zu einem Leader von IDC MarketScape ernannt: Worldwide Data Catalog Software 2022 Vendor Assessment

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

BURLINGTON, Massachusetts --(BUSINESS WIRE)-- 16.08.2022 --

Precisely, der Weltmarktführer im Bereich Datenintegrität, gab heute bekannt, dass das Unternehmen zu einem Leader von IDC MarketScape ernannt wurde: Worldwide Data Catalog Software 2022 Vendor Assessment (Dok.-Nr. US48395622, August 2022) für Precisely Data360 Govern. IDC MarketScape bietet eine umfassende Bewertung von Datenkatalog-Softwareanwendungen und offenbart die bedeutendsten Kriterien für Unternehmen bei der Auswahl einer Lösung. Infogix, das Precisely im letzten Jahr übernommen hatte, wurde zu einem Leader von IDC MarketScape ernannt: Worldwide Data Catalog Software 2020 Vendor Assessment (Dok.-Nr. US45473620, Juli 2020).

Ein jüngstes IDC Spotlight Papier zum Thema "Improving Data Integrity and Trust through Transparency and Enrichment" 1 verdeutlicht, dass über drei Viertel der Datenspitzenreiter zu verstehen hoffen, wo der Ursprung der Daten liegt, wie sauber oder schmutzig sie auch sein mögen, welche Bedeutung sie für ein Unternehmen haben und wo sie sich befinden - und unterstreicht dabei einen zunehmenden Bedarf für Unternehmen, die Datenkatalogisierung zu nutzen, um große Datenmengen an zentraler Stelle zu organisieren, darauf zuzugreifen und diese darüber hinaus bewerten zu können.

"Datenkatalog-Lösungen reichen von "ganz nützlich" bis hin zu "unverzichtbar" in Bezug auf ihr gesamtes Arsenal an Datenintegritätsmöglichkeiten", so Emily Washington, Senior Vice President, Product Management bei Precisely. "Es ist unerlässlich, dass Organisationen einen kurzen Blick darauf werfen, wie sie vertrauenswürdige Geschäftsintelligenz aus ihrem Katalog ableiten können, um verlässliche Daten zu erhalten. Eine zentrale Einzelquelle von Datenkenntnissen hilft bei der Bereitstellung von Geschäftskontext, der die Leader anschließend unterstützt, fundierte Entscheidungen zu treffen."

Bei der Datenkatalogisierung handelt es sich um einen zentralen Bestandteil der jüngst angekündigten Precisely Data Integrity Suite mit Precisely Data360 Govern - der eingebettete gemeinsame Datenkatalog für seine Data Integrity Foundation. Dies versetzt jedes Modul in die Lage, auf zuvor von anderen Modulen und den Quellsystemen des Unternehmens gesammelten Metadaten aufzubauen - und diese somit nahtlos zu kombinieren, um den größtmöglichen Kundennutzen zu erzielen.

Im Rahmen dieses jüngsten IDC MarketScape wird Precisely für seine Fähigkeit gewürdigt, die Kunden mit einer "einzigartigen Möglichkeit auszustatten, die Datenintegrität durch Software, strategische Serviceleistungen und Daten von Dritten zu verbessern" sowie aufgrund seiner jüngsten Kooperation mit Charles River Development®, um die State Street Alpha℠ Data Platform (ADP) mit vereinfachter Governance-Struktur, Herkunftsangaben und Katalogisierungsmöglichkeiten zu versorgen.

Sie können einen Auszug von IDC MarketScape hier einsehen oder mehr über einen Einstieg in die Datenkataloge erfahren.

  1. IDC Spotlight, gefördert von Precisely, "Improving Data Integrity and Trust Through Transparency and Enrichment" (Dok.-Nr. US49285622, Juni 2022)

Über IDC MarketScape

Das Lieferantenbewertungsmodell von IDC MarketScape soll einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit von IKT-Anbietern (Informations- und Kommunikationstechnologie) in einem bestimmten Markt geben. Bei der eingesetzten Untersuchungsmethode wurde eine strenge Punktvergabe auf Grundlage qualitativer und quantitativer Kriterien verwendet, deren Ergebnisse in einer einzigen grafischen Darstellung der jeweiligen Position eines Anbieters an einem bestimmten Markt ausgewertet werden. IDC MarketScape bietet ein klares Bezugssystem, innerhalb dessen die Produkt- und Dienstleistungsangebote, die Leistungen und Strategien sowie die aktuellen und zukünftigen Markterfolgsfaktoren von IT- und Telekommunikationsanbietern auf aussagekräftige Weise miteinander verglichen werden können. Dieses Bezugssystem bietet Technologieabnehmern eine 360°-Beurteilung der Stärken und Schwächen bestehender und potenzieller Anbieter.

Über Precisely

Precisely ist der Weltmarktführer im Bereich Datenintegrität und unterstützt über 12.000 Kunden in über 100 Ländern, darunter 99 der Fortune-100-Unternehmen, mit Genauigkeit und Verlässlichkeit. Die Precisely-Produkte in den Bereichen Datenintegration. Datenqualität, Daten-Governance, Location Intelligence und Datenanreicherung fördern bessere unternehmerische Entscheidungen und schaffen so bessere Ergebnisse. Weitere Informationen finden Sie unter www.precisely.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Ansprechpartner für Pressevertreter
Ned Tadic (USA)
Emma Forrest (Europa)
press@precisely.com

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,