Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent3473 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 21.08.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

23.09.2021 - 15:35

BUSINESS WIRE: Allegro DVT und Beamr stellen den weltweit ersten inhaltsadaptiven Silizium-IP-Video-Encoder vor

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Die integrierte Lösung verbindet die Silizium-IP CABR von Beamr mit der marktführenden Video-Encoder-IP und senkt AV1-Bitraten um bis zu 40 % ohne Qualitätseinbußen

GRENOBLE, Frankreich & TEL AVIV, Israel --(BUSINESS WIRE)-- 23.09.2021 --

Allegro DVT, der führende Anbieter von Silizium-IPs zur Videoverarbeitung, und Beamr, der führende Entwickler von inhaltsadaptiven Videocodierungstechnologien, haben heute eine integrierte Lösung vorgestellt, bei der die Silizium-IP CABR von Beamr und die Videocodierungs-IP von Allegro zum weltweit ersten inhaltsadaptiven Silizium-IP-Encoder kombiniert werden. Mithilfe der integrierten Lösung können ASIC-Anbieter ab sofort leistungsfähige Videocodierungs-Chips mit geringer Latenz entwickeln, um die Videobitrate ohne Einbußen bei der Qualität deutlich reduzieren.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210923005029/de/

Die leistungsstarke Videocodierungslösung der E2xx-Reihe aus siliziumerprobten IPs von Allegro DVT zielt auf ASIC-Implementierungen innerhalb eines breiten Spektrums von Prozessknotentechnologien von nur 3 nm. Sie unterstützt die am häufigsten verwendeten Bild- und Videoformate, darunter JPEG, H.264, HEVC, VP9 und AV1, mit Auflösungen bis 8K.

Die patentierte und mit einem Emmy® ausgezeichnete CABR-Engine von Beamr ermöglicht eine bis zu 50-prozentige Reduzierung der Bitrate von Videostreams, die von jedem Standard-Video-Encoder kodiert wurden - einschließlich des neuesten AV1 Codecs - , ohne Abstriche bei der Wahrnehmungsqualität. Trotz reduzierter Bitrate bleiben die Streams vollständig standardkonform und können von jedem Standard-Videodecoder verarbeitet werden.

"Seit einem Jahrzehnt unterstützen die CABR-Softwarelösungen von Beamr eine optimierte Videokompression für unsere Kunden und liefern so ein verbessertes Seherlebnis, eine geringere Netzwerkbelastung und niedrigere Gesamtbetriebskosten", berichtet Sharon Carmel, Gründerin und CEO von Beamr. "Bei der Entwicklung unserer Silizium-IP-Implementierung haben wir erkannt, dass Allegro als Anbieter von Video-Encodern mit herausragender Videoqualität, hoher Leistungsfähigkeit und Unterstützung der neuesten Video-Codecs ein perfekter Integrationspartner ist. Durch die Integration unserer Silizium-IP-Bibliothek CABR mit den Video-Encodern von Allegro können wir die Optimierungsvorteile jetzt auch ASIC-Anbietern bereitstellen, von denen alle Videoanwendungen profitieren können - von Videoüberwachung und IoT bis hin zu Liveübertragungen in 8K oder Cloud-Gaming mit niedriger Latenz."

Nouar Hamze, CEO bei Allegro DVT, kommentiert: "Angesichts der dramatischen Zunahme der Videonutzung sieht sich die Branche gezwungen, die Verwendung von HW-basierten Videocodierungslösungen in Betracht zu ziehen, um die Komplexität und Kosten der Implementierung zu minimieren. Die integrierte Lösung Allegro DVT E2xx/Beamr CABR bietet unserer gemeinsamen Kundenbasis die modernste ASIC-fähige Option zur weiteren Steigerung der Videokomprimierungseffizienz. Dieses Angebot ist ab sofort für Evaluierungen mithilfe eines bitgenauen Software-Simulationsmodells verfügbar."

Über Beamr
https://beamr.com/

Über Allegro DVT
http://www.allegrodvt.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Nathalie Brault
marcom@allegrodvt.com

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,