Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent3473 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 21.08.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

30.07.2021 - 08:17

BUSINESS WIRE: EML gewinnt Ausschreibung der Regierung Nordirlands in Höhe von 273 Millionen australischer Dollar für Lösung zur Durchführung eines Konjunkturprogramms

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

EML schließt Partnerschaft mit Mastercard zur Durchführung eines groß angelegten Steueranreizprogramms im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie zugunsten der Menschen in Nordirland.

BRISBANE, Australien --(BUSINESS WIRE)-- 30.07.2021 --

EML Payments (ASX: EML) (S&P/ASX 200) ist der glückliche Gewinner einer Ausschreibung zur Ausgabe einer wirtschaftlichen Förderung in Höhe von 273 Millionen australischer Dollar für Einwohner Nordirlands durch Prepaid-Karten von Mastercard. Das neue High Street Scheme (HSS) wird jeder Person mit Wohnsitz in Nordirland, die über 18 Jahre alt ist, eine Prepaid-Karte im Wert von 100 Pfund aushändigen, mit der in lokalen Geschäften eingekauft werden kann. Dieses Programm folgt auf die innovative, erstklassige auf Karten basierende Anreizlösung, die EML und Mastercard für die Regierung von Jersey 2020 entwickelt haben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210729006286/de/

"Dieses Schema ist ein Schlüsselelement des Aktionsplans zur wirtschaftlichen Erholung meines Ministeriums und wird für einen lang ersehnten Aufschwung auf unseren Einkaufsstraßen sorgen, die unter der COVID-19-Pandemie stark gelitten haben", erklärte Gordon Lyons, Wirtschaftsminister von Nordirland.

"Unter Verwendung unserer Zahlungstechnologie kann die Regierung von Nordirland bestimmen, wie viel, wo und über welchen Zeitraum Steuerzahler Geld ausgeben können, womit die Wirkung und die Vorteile für die Gesellschaft und Unternehmen, die sie zu erreichen versuchen, maximiert werden", erklärte Kelly Devine, Divisional President für UK und Irland bei Mastercard.

"Unser preisgekröntes Produkt für wirtschaftliche Anreize, auf das Regierungen weltweit vertrauen, wird dazu beitragen, die Wirtschaft Nordirlands mit 273 Millionen australischer Dollar anzukurbeln", sagte Lee Britton, CEO Europa bei EML.

EML setzt sich für die Unterstützung von Regierungen weltweit ein, um das Geld zu den Menschen zu bringen, die es am dringendsten benötigen - und das schnell. Vor Kurzem wurde Bürgern der USA, des Vereinigten Königreichs, von Jersey, Australien, Spanien, Italien und Finnland mit innovativen Disbursement-as-a-Service(DaaS)-Zahlungslösungen in 562 EML-Initiativen geholfen.

Über EML Payments

EML bietet eine innovative Zahlungslösungsplattform, die Unternehmen in der ganzen Welt dabei hilft, ausgezeichnete Kundenerfahrungen zu schaffen. Jedes Mal, wenn Geldtransaktionen stattfinden, kann unsere flinke Technologie den Zahlungsvorgang antreiben, sodass Geld schnell, bequem und sicher bewegt werden kann. Wir bieten eine marktführende Programmverwaltung sowie hochqualifizierte Zahlungsexpertise und schaffen anpassbare, funktionsreiche Lösungen für Unternehmen, Marken und ihre Kunden.

Entdecken Sie die vielen Möglichkeiten, die unsere Plattform bietet, auf unserer Website: EMLPayments.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Sarah Bowles, Group Chief Digital Officer
EML Payments Limited (ASX: EML)
sbowles@emlpayments.com
+61 439 730 968

Marie O'Riordan, Global Director of Public Relations
EML Payments Limited (ASX: EML)
marie.oriordan@emlpayments.com / pr@emlpayments.com
+353 46 94 2010 9 / +44 207 183 5856

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,