Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent306 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 14.07.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

27.07.2021 - 14:03

IRW-PRESS: Alpha Esports Tech Inc.: Alpha Esports gibt Einführung von GamerzYouth und die Anbindung an Minecraft bekannt

Neuer Geschäftsbereich bietet jungen Amateurspielern die Möglichkeit, in E-Sport-Wettbewerben gegeneinander anzutreten und versetzt das Unternehmen in die Lage, bei der Kundenakquise vermehrt Augenmerk auf 'Casual Genres' zu legen - den Beginn macht Minecraft

 

27. Juli 2021, Vancouver, BC - Alpha Esports Tech Inc. (CSE: ALPA) (FWB:5NP), (OTC PINK: APETF), ("Alpha" oder das "Unternehmen") gibt die Markteinführung seines neuen Programms GamerzYouth bekannt. Es handelt sich dabei um ein Programm, das auf Gaming-Initiativen wie z.B. E-Sport-Wettbewerbe, Informationsvermittlung sowie Live-Events für junge Amateurspieler abzielt.

 

Darüber hinaus gibt das Unternehmen mit Freude seine Anbindung an Minecraft (https://www.minecraft.net/en-us) bekannt. Der Einstieg bei einer der größten Gaming-Communitys dient auch als Auftakt für das Programm GamerzYouth. Alpha stellt einen eigenen Minecraft-Server mit drei unterschiedlichen 'Minigames' zur Verfügung, auf dem das Unternehmen verschiedene Wettbewerbe für jugendliche Amateurspieler in Minecraft initiiert bzw. veranstaltet.

 

Für diese Initiative hat sich das Unternehmen mit der Firma Gamersafer eine Partnerorganisation ins Boot geholt, die mit einer weltweit führenden Identitätsverfizierungstechnologie für mehr Sicherheit und 'Fair Play' im E-Sport und im Gaming mit mehreren Spielern aufwarten kann.

 

Über den Zugang zum unternehmenseigenen Minecraft-Server sind Amateurnutzer bis zum Alter von 17 Jahren in der Lage, im Rahmen einer Freizeitliga in drei unterschiedlichen 'Minigame'-Formaten gegeneinander anzutreten. Das Ligaspiel erfolgt an 1-2 Tagen pro Woche, an denen sich die Spieler am Server quasi einen Wettkampf gegen Teams und Einzelpersonen liefern. Um sich dieser Freizeitliga anzuschließen, müssen die Nutzer eine monatliche oder saisonale Nutzungsgebühr in bar entrichten.

 

"Wir sind begeistert, jungen Spielern die Möglichkeit geben zu können, sich verstärkt in den E-Sport einzubringen. Minecraft ist die perfekte Community, um mit dieser Initiative zu starten", sagt der interimistische CEO Matthew Schmidt. "Wir sind überzeugt, dass uns dieser Geschäftsbereich im Zuge des weiteren Ausbaus von GamerzYouth zahlreiche Möglichkeiten der Kundenakquise sowie zusätzliche Einnahmequellen eröffnen wird."

 

Minecraft verzeichnet in puncto Umsatz und Popularität ein kontinuierliches Wachstum und verschafft dem Unternehmen Zugang zu einer weitgehend unerschlossenen Klientel im Jugendmarkt, in dem Jahr für Jahr beachtliche Zuwächse zu verzeichnen sind. Im Jahr 2020 generierte Minecraft einen Umsatz in Höhe von 415 Millionen Dollar, was gegenüber 211 Millionen Dollar im Jahr 2012 einem deutlichen Anstieg entspricht. Im Jahr 2020 schaffte es das Unternehmen außerdem auf 132 Millionen aktive User pro Monat (MAU), das ist im Vergleich zu 40 Millionen im Jahr 2016 ein Plus von mehr als 300 %.

 

Über Alpha Esports Tech Inc.

 

Alpha Esports Tech Inc. ist ein Technologieunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die aufstrebenden Bereiche eSport, Mobile Gaming, eCommerce und andere wachstumsstarke Gelegenheiten gerichtet ist. Durch ein starkes Portfolio von Technologie-Assets und Produkten wie GamerzArena will Alpha Esports Tech moderne Gaming-Plattformen für die breite Masse attraktiv machen. Mehr erfahren können Sie unter www.alphatech.inc.

 

Ansprechpartner

 

Anlegerservice: ir@alphatech.inc - 604 359 1256

Medien- und Öffentlichkeitsarbeit: media@alphatech.inc

 

Für das Board of Directors

Jonathan Anastas

Chairman und Director

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Diese Pressemeldung enthält "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, die sich auf Aussagen über das Geschäft des Unternehmens, die Produkte und die Zukunft des Unternehmens. Obwohl das Unternehmen die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen für angemessen hält, kann nicht gewährleistet werden, dass sich solche Erwartungen als richtig erweisen. Die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Risiken und Unsicherheiten unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Entwicklungen wesentlich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen enthalten sind, was unter anderem von den Risiken abhängt, dass die Produkte und Pläne des Unternehmens von den in dieser Pressemeldung genannten Produkten und Plänen abweichen, und dass das Unternehmen nicht in der Lage sein könnte, seine Geschäftspläne wie erwartet durchzuführen. Sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, lehnt das Unternehmen ausdrücklich jedwede Verpflichtung ab und beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung zu aktualisieren. Obwohl das Unternehmen die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen für angemessen hält, kann nicht gewährleistet werden, dass sich solche Erwartungen als richtig erweisen. Die Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Datum dieser Pressemeldung.

 

Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemeldung nicht geprüft, genehmigt oder abgelehnt.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: IRW-Press

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,