Drucken

04.12.2021 - 21:39

GlobeNewswire: Vietnams schöne Wahrzeichen erscheinen auf der Videowand des Thomson Reuters Building auf dem Times Square

Vietnams schöne Wahrzeichen erscheinen auf der Videowand des Thomson Reuters
Building auf dem Times Square

HO-CHI-MINH-STADT, Vietnam, Dec. 04, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Am 2. Dezember
2021 wurde auf der Hauptreklametafel im Herzen des Times Square in New York
City (USA) ein Video gezeigt, das die Schönheit Vietnams und die Einführung
regelmäßiger Flüge zwischen Vietnam und den Vereinigten Staaten hervorhebt.
Diese Aktion hat weltweite Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Fesselnde Landschaften Vietnams wie die mysteriöse Son-Doong-Höhle und die
beeindruckenden und poetischen Landschaften von Ha Long Bay und Ninh Binh sowie
die pulsierenden und beeindruckenden Städte Da Nang, Hanoi und
Ho-Chi-Minh-Stadt wurden auf dem 700 m² großen LED-Bildschirm, der das
ikonische Gebäude von Thompson Reuters mit seinen 30 Stockwerken ziert, stolz
präsentiert.

Hier wurde auch die offizielle Auftaktveranstaltung für den ersten
kommerziellen Direktflug Vietnam - USA am 28. November vorgestellt, der den
nächsten Schritt des wirtschaftlichen und kulturellen Austauschs zwischen den
beiden Ländern einleitete. Dies war sicherlich ein besonderer Meilenstein für
die Entwicklung der vietnamesischen Luftfahrt insgesamt und für Vietnam
Airlines - als erste Fluggesellschaft des Landes, die jetzt regelmäßige
kommerzielle Direktflüge in die USA durchführt.

Vietnam Airlines wird mit diesen modernen Großraumflugzeugen zwei Mal pro
Woche von Ho-Chi-Minh-Stadt nach San Francisco fliegen: Boeing 787 und Airbus
A350. Die Flugdauer beträgt 13 Stunden und 50 Minuten von Ho-Chi-Minh-Stadt
nach San Francisco und 16 Stunden und 40 Minuten für den Rückflug.

Die Fluggesellschaft plant, die Zahl der Flüge auf sieben pro Woche zu
erhöhen, sobald die COVID-19-Pandemie unter Kontrolle ist, und sieht die
Eröffnung einer neuen Route vor, die Los Angeles sowohl mit Hanoi als auch mit
Ho-Chi-Minh-Stadt verbindet.

Am 4. November 2021 hat die US-amerikanische Luftfahrtbehörde Federal Aviation
Administration (FAA) Vietnam Airlines die Lizenz erteilt, regelmäßige
Direktflüge zwischen den beiden Ländern durchzuführen. Die Fluggesellschaft ist
die erste und einzige vietnamesische Fluggesellschaft, die für die Durchführung
regelmäßiger kommerzieller Flüge in die USA lizenziert ist.


https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/91c3ac12-f0d7-48b7-aa51-9060166f68a0/de

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,