Drucken
vwd group

Basiswissen

Zertifikate zählen zu den strukturierten Produkten. Hier vereinen sich Investmentprodukte, unter denen jeder Anleger in bestimmten Marktphasen das passende Vehikel zur Optimierung seines Portfolios findet. Wie werden Zertifikate begeben, wie wird der Rückzahlungsbetrag ermittelt, welche Chancen und Risiken bestehen, was gibt es bei der Anlage in Zertifikaten zu beachten? Hier finden Sie verständliche, klare Antworten.

Rolling Discount Zertifikate

Rolling Discount Zertifikate bilden eine risikomindernde Anlagestrategie ab, die darauf abzielt, Erträge zu verstetigen und Wertschwankungen zu reduzieren. Dazu wird die vom einfachen Discount Zertifikat bekannte Strategie verwendet und automatisiert. Bei Rolling Discount Zertifikaten wird der Cap, also die Kursschwelle, bis zu der der Anleger an den Kursgewinnen des Basiswertes partizipieren wird, in regelmäßigen Abständen vom Emittenten angepasst und entspricht damit jederzeit den aktuellen Gegebenheiten am Aktienmarkt. Die Ausgestaltung und die strategische Ausrichtung z.B. hinsichtlich Platzierung des Cap Levels oder der Anpassungshäufigkeit sind von Produkt zu Produkt unterschiedlich.


In unserer professionellen Zertifikate-Suche finden Sie auch alle Rolling Discount - Zertifikate.

Zur Rolling Discount - Zertifikate Suche

EDG Rating
Werbung

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de