Drucken
vwd group

19.06.2018 - 18:12

PubMatic führt PubMatic Cloud zur Weiterentwicklung des SSP-Geschäftsmodells ein

Das neue Angebot bietet Verlagen und Technologieunternehmen eine transparente Alternative zu Umsatzbeteiligungen

REDWOOD CITY, Kalifornien (USA), 19. Juni 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- PubMatic, die auf Verlage ausgerichtete Verkäuferplattform für eine Zukunft mit frei zugänglichen digitalen Medien, hat heute die Einführung von PubMatic Cloud für Verlage und Technologieunternehmen bekanntgegeben, die ihre eigene Progammsteuerungstechnologie implementieren und steuern möchten. Durch den Zugriff auf die Technologie von PubMatic, die globale Infrastruktur und Demand-Verbindungen auf der Basis einer Plattform als Dienstleistung (Platform-as-a-Sevice, PaaS) können Kunden vollständige Transparenz erreichen und eine bessere Kontrolle über ihre programmgesteuerte Monetarisierung erlangen.

Da der Handel mit programmgesteuerten Inhalten sich immer weiter etabliert, haben Innovationen wie Header-Bidding und Betrugsüberwachung zu Gewinnen für die Verlage geführt. Er hat jedoch auch dazu beigetragen, die Infrastrukturkosten und den Overhead zu erhöhen, um die Integration mit den Anbietern auf Käuferseite und dritten Technologieanbietern sowie die sich ständig weiterentwickelnde Technologie zu verwalten. Die Fähigkeit, mit Innovationen Schritt halten zu können, ist für Verlage und Technologieanbieter immer schwieriger geworden, da die Branche sich über Medienkanäle und Budgets für Marken hinweg immer mehr hin zu programmgesteuerten Inhalten bewegt.

Berichten zufolge planen 86 Prozent der Marketingexperten in diesem Jahr, einige programmgesteuerte Inhalte intern zu verwalten, da die Branche versucht, sich den Herausforderungen der "Werbetechnologiesteuer" zu stellen. Verlage benötigen Technologie, um sich an dieses sich verändernde Umfeld anzupassen. Sowohl die Ersteller digitaler Inhalte als auch die Technologieunternehmen, die sie bedienen, stehen vor der Entscheidung, weiterhin über Modelle mit Gewinnbeteiligung zu handeln oder erhebliche Investitionen in die Entwicklung zu tätigen, um einen vollständigen SSP im eigenen Unternehmen zu erstellen. PubMatic Cloud bietet eine Alternative.

Mit einer Vielzahl von APIs in einer vollständig geprüften, konfigurierbaren Lösung bietet PubMatic Cloud volle Transparenz und Kontrolle. Verlage können eine vollständig unterstützte und integrierte Lösung für programmgesteuerte Inhalte einrichten und Technologieanbieter können ihre Angebote zu einem Bruchteil der Kosten und der Zeit, erweitern, die für die interne Entwicklung der Technologie erforderlich wären. Der vorkonfigurierte SSP von PubMatic bietet Integrationen mit über 200 Demand-Side-Plattformen (DSPs) und anderen Käufern und liefert so einen beispiellosen Zugang zur Nachfrage. Außerdem enthält PubMatic Cloud die soliden Tools zur Anzeigensuche, Betrugserkennung und Markensicherheit des Unternehmens, so dass Kunden die Qualitätskontrolle sicherstellen können.

"Seit mehr als einem Jahrzehnt optimiert PubMatic unsere Plattform, baut eine globale Infrastruktur auf, integriert Hunderte von Nachfragepartnern, zieht Talente im Entwicklungsbereich an und hält sie im Unternehmen, integriert maschinelles Lernen und mehr", sagt Jeff Hirsch, CMO & Leiter der Abteilung für Verlagsentwicklung in den USA bei PubMatic. "Das von Grund auf nachbilden zu wollen, ist so, als wolle man seine eigene Suchmaschine von Grund auf neu starten. Wir sind in der Lage, mit PubMatic Cloud ein attraktives, alternatives Preismodell anzubieten, da wir unser Geschäft bereits ausgerichtet haben, um Verlage schnell starten lassen zu können und den anhaltenden Erfolg unserer Kunden sicherzustellen." 

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte: https://pubmatic.com/products/cloud

Über PubMatic

PubMatic ist eine auf Verlage ausgerichtete Verkäuferplattform für eine Zukunft mit frei zugänglichen digitalen Medien. Der "Verlage zuerst"-Ansatz von PubMatic, bei dem eine führende Omni-Kanal-Umsatzautomatisierungstechnologie für Verlage und Tools zur Programmsteuerung auf Unternehmensniveau für Medieneinkäufer zum Einsatz kommen, ermöglicht Werbetreibenden, bedarfsgerecht auf Premium-Inhalte zuzugreifen. PubMatic verarbeitet mehr als 10 Billionen Werbegebote pro Monat und hat eine weltweite Infrastruktur aufgebaut, um die Monetarisierung und Steuerung der Werbeinhalte von Verlagen zu fördern. Seit 2006 hat die Schwerpunktsetzung von PubMatic auf Innovationen im Bereich Daten und Technologie den Aufschwung der programmgesteuerten Branche als Ganzes angetrieben. PubMatic hat seinen Firmensitz in Redwood City, Kalifornien (USA) und betreibt weltweit 13 Niederlassungen sowie sechs Rechenzentren.

PubMatic ist eine eingetragene Marke von PubMatic, Inc. Andere Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Medienkontakt

Johanna Bauman
PubMatic 
VP, Marketing Communications
press@pubmatic.com




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: PubMatic, Inc. via Globenewswire

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de