Drucken
vwd group

01.06.2018 - 06:55

Italienischer Blues



Nach den Zugewinnen in den vergangenen Wochen schlug der Dax jetzt wieder die Gegenrichtung ein. Ein Grund: die politische Entwicklung in Italien, wo sich eine Regierung aus Rechts- und Linkspopulisten abzeichnet. Da deren Vorhaben nur über erhebliche weitere Schuldenaufnahme umsetzbar sind, ist Streit mit den Euro-Partnerländern vorprogrammiert. Da es wiederum nur diese sind, die Italien im Falle einer Misstrauensattacke der Finanzmärkte beistehen können, machen sich Zweifel breit, ob die Währungszusammenarbeit mit Italien unter einer solchen Regierung noch funktionieren kann. Aber es gab in dieser Woche noch weitere unerfreuliche Botschaften für Aktien, denn die Konjunktur-Umfragewerte in den europäischen Volkswirtschaften sackten einmal mehr ab. Sollten die nächsten Werte keine Stabilisierung anzeigen, können ernsthafte Konjunkturängste geweckt werden.



Konjunkturdaten aus China und Inflationszahlen in Euroland prägen die nächste Datenwoche. Ihr Überraschungspotenzial ist aber begrenzt. Anders bei den US-Arbeitsmarktzahlen: Der Mai-Bericht dürfte bestätigten, dass sich die US-Wirtschaft weiterhin auf einem relativ guten Wachstumspfad befindet. Allerdings schlägt sich das inzwischen geringe Arbeitskräfteangebot in einer leichten Verlangsamung des monatlichen Beschäftigungsaufbaus nieder. Es überrascht auch, dass die Lohndynamik im Zuge einer etwas schwächeren Beschäftigungsentwicklung nur verhalten zunimmt. Die Frühindikatoren deuten hier eine im Vergleich zum Vormonat unveränderte Jahresveränderungsrate an.





Mitteilung übermittelt von Deka Bank, für deren Inhalt Deka Bank allein verantwortlich ist

Vermögensnews

Zeit Meldung
11.07. Wie Eltern für Kinder sparen können
04.07. Anlegen mit gutem Gewissen
27.06. DAX: Eine Erfolgsgeschichte wird 30 Jahre alt
20.06. Vorsorgen mit Aktien – ist das auch sicher?
14.06. FondsSuperMarkt: Fondsmanager-Interview mit Portfo
13.06. Inflationsschutz durch Immobilienfonds
06.06. ETFs: Eine breite Streuung ist gut fürs Depot
30.05. Geld für sich arbeiten lassen
23.05. Langfristiger Vermögensaufbau statt „Sell in May“
21.05. FondsSuperMarkt: Fondsmanager-Interview mit Portfo


DEKA Wochenausblick

Zeit Meldung
16.07. Politischer Circus Maximus
09.07. Streithähne
29.06. Grenzen setzen
22.06. Abwärts
18.06. Märkte treten auf der Stelle
12.06. Märkte einmal mehr im Bann der Politik
01.06. Quo vadis, Roma?
01.06. Italienischer Blues
18.05. Aufschwung setzt sich fort
14.05. Politik lässt Märkte kalt
Werbung

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de