Drucken
vwd group

09.11.2017 - 16:02

Elastic übernimmt das im Bereich SaaS-Website-Suche führende Unternehmen Swiftype

Die Site-Search- und Enterprise-Search-Produkte von Swiftype sind die perfekte Ergänzung für die Vision von Elastic, maßgeschneiderte Lösungen auf der Grundlage des Elastic Stack anzubieten

 

Mountain View, Kalifornien, und Amsterdam, Niederlande - 9. November 2017 -

Elastic, das Unternehmen hinterElasticsearch und demElastic Stack, der meistgenutzten Sammlung von Open-Source-Produkten für unternehmenskritische Anwendungsfälle wie Suche, Logging und Analytics, gab heute die Übernahme von Swiftype bekannt. Das Startup mit Sitz in San Francisco wurde 2012 gegründet und erhielt eine Finanzierung von Y Combinator sowie New Enterprise Associates (NEA). Von Swiftype stammen die beliebte SaaS-basierte Site Search sowie die vor Kurzem eingeführten Enterprise Search Produkte.

 

Swiftype gehörte zu den ersten Nutzern von Elasticsearch. Sowohl die Indizierung und Speicherung durchsuchbarer Inhalte als auch die Suche für deren Site Search Produkt erfolgt über Elasticsearch. Site Search wird von mehr als 800 Organisationen genutzt, zu denen auch Asana, AT&T, Dr. Pepper, Engadget, HubSpot, Marketo, Shopify, SurveyMonkey und TechCrunch zählen. Das Produkt bietet Nutzern Folgendes: die Möglichkeit, individuelle Sucherfahrungen zu schaffen; eine Benutzeroberfläche zur Konfiguration erweiterter Funktionen wie z. B. Relevanz, automatisches Ausfüllen, nuancierte Suche und individuelle Ergebnisrankings; Echtzeit-Analysen, Berichte und Dashboards. Ab sofort wird das Produkt Site Search von Swiftype mit einem neuen Einführungs-Abo-Tarif ab 79 $/Monat angeboten, mit dem Kunden so schnell oder langsam wachsen können, wie es ihren individuellen Gegebenheiten entspricht. Zudem bietet Site Search eine reibungsfreie Migrationsoption für Kunden von Google Site Search (GSS).

 

Das in diesem Jahr von Swiftype herausgebrachte Produkt Enterprise Search hilft Unternehmen dabei, auf verschiedene Datenquellen verstreute Inhalte zu verwalten und eine nahtlose Verbindung zu cloudbasierten Anwendungen wie Atlassian, Box, Dropbox, Github, Google Apps, Microsoft Outlook, Salesforce, Slack, Zendesk und vielen weiteren herzustellen. Ab sofort befindet sich Enterprise Search im Beta-Modus und ist auf Anfrage als Testversion verfügbar. Die Engineering-Teams von Elastic und Swiftype werden gemeinsam weitere Funktionen des Elastic Stack und X-Pack in Enterprise Search integrieren und es sowohl als gehosteten Service als auch als On-Premise-Lösung verfügbar machen.

 

"Wir investieren seit Langem in Elasticsearch, um die Swiftype-Plattform zu unterstützen. Der Grund dafür ist dessen überlegene Technologie für die Erstellung skalierbarer Echtzeit-Suchlösungen", so Matt Riley, Mitbegründer und CEO von Swiftype. "Durch unseren Zusammenschluss mit dem Elastic-Team und die Zusammenführung unserer gemeinsamen branchenführenden Lösungen können wir unseren Kunden zu neuen Erfolgen verhelfen. Wir ebnen hiermit den Weg für neue, noch bessere Produkte und Lösungen."

 

"Swiftype hat ein fantastisches Unternehmen aufgebaut sowie eine Reihe herausragender SaaS-Produkte geschaffen, die die Schlagkraft von Elasticsearch als allgemeine Suchmaschine nutzen", so Shay Banon, Gründer und CEO von Elastic. "Durch unseren Zusammenschluss mit Swiftype erhalten unsere Kunden die Möglichkeit, einfache Anforderungen in Bezug auf Website- oder Anwendungssuche zu bewältigen. Künftig können auch komplexere Anwendungsfälle im Bereich Unternehmenssuche mit einer in hohem Maße individuell angepassten und kuratierten SaaS- oder On-Premise-Erfahrung abgedeckt werden."

 

 

Mehr erfahren

 

Über Elastic

Elastic entwickelt Software, um Daten für Such-, Logging-, Sicherheits- und Analytikanwendungsfälle in Echtzeit besser nutzbar zu machen und zu skalieren. Das 2012 gegründete Unternehmen entwickelt die Open-Source-Lösung Elastic Stack (Elasticsearch, Kibana, Beats und Logstash), X-Pack (kommerzielle Funktionen) und Elastic Cloud (gehostetes Angebot). Bisher wurden die Produkte insgesamt über 150 Millionen Mal heruntergeladen. Elastic wird von Benchmark Capital, Index Ventures und NEA durch Investitionen in Höhe von über 100 Mio. USD unterstützt und beschäftigt über 600 Mitarbeiter in 30 Ländern. Weitere Informationen gibt es unterelastic.co.

 

 Pressekontakte bei Elastic

AMER

Michael Lindenberger

Reidy Communications for Elastic

michael@reidycommunications.com

+1-415-531-1449

 

EMEA

Rory MacDonald

Age of Peers Ltd for Elastic

rory@ageofpeers.com

+44 (0)7899 965232

 




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Elastic via Globenewswire

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de