Drucken
vwd group

09.11.2017 - 07:40

Quartalsupdate: RoodMicrotec setzt seinen positiven Aufwärtstrend fort - Umsatz der letzten drei Quartale steigt um 16 Prozent im Vorjahresvergleich

Zwolle - 09. November 2017

  • Umsatz Q3/2017 signifikant höher im Vergleich zum Vorjahr
  • Book-to-Bill-Rate über eins
  • Positiver Cash-Flow aus operativen Tätigkeiten
  • Youssef El Mamoune neuer Sales & Marketing Manager

RoodMicrotec, der niederländische Anbieter von Halbleitern und hochentwickelten Mikrochips, erreichte im dritten Quartal einen signifikant höheren Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und bestätigt damit den positiven Trend aus dem ersten Halbjahr. RoodMicrotec führt seinen Aufwärtstrend konsequent fort, indem der Umsatz in den ersten neun Monaten um 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert werden konnte. Der aussagekräftige Zukunftsindikator - ein positives Book-to-Bill-Verhältnis - lag konstant über eins. Aus den laufenden Geschäftstätigkeiten konnte ein positiver Cash-Flow generiert werden. Für das letzte Quartal im Geschäftsjahr 2017 wird die Erreichung des Break-even erwartet.

"RoodMicrotec hat sich von Januar bis September 2017 in jeder Hinsicht positiv entwickelt. Ich freue mich sehr, dass RoodMicrotec es geschafft hat, den Umsatz zu steigern und das Ergebnis signifikant zu verbessern. Mit dieser positiven Entwicklung sind wir guter Dinge für das vierte Quartal 2017 den Break-even zu schaffen", sagt Martin Sallenhag, CEO der RoodMicrotec.

Das Vertriebsteam bei RoodMicrotec wurde zudem personell verstärkt. Seit dem 1. November 2017 ist Youssef El Mamoune (46) Sales & Marketing Manager und übernimmt neben einem Teil des deutschen Kundenstamms auch die Vertriebstätigkeiten in Frankreich, Italien und der Schweiz. Der gebürtige Marokkaner wird mit seiner weitreichenden Expertise das Team kompetent und effizient ergänzen. Youssef El Mamoune ist seit über 20 Jahren Vertriebsprofi und war zuvor u.a. bei Cetemoc ICT Services GmbH, Intertek Deutschland GmbH und EBV Elektronik GmbH tätig und hat sich dort sein Know-how in der Elektronikindustrie erworben.

Über RoodMicrotec
Mit mehr als 45 Jahren Erfahrung als unabhängiger Value-Added-Dienstleister für die Mikro- und Optoelektronik. bietet RoodMicrotec ein "Alles aus einer Hand"-Angebot für Fabless-Firmen. OEMs und anderen Geschäftspartnern an. RoodMicrotec hat sich mit seinen powerful solutions eine starke Position in Europa aufgebaut.

Unsere Dienstleistungen erfüllen die höchsten Industrie- und Qualitätsanforderungen. wie sie in den Bereichen Luft- und Raumfahrt. Automobil. Telekommunikation. Medizin. IT und Elektronik gefordert werden.

Unser integriertes Qualitätsmanagementsystem basiert auf internationalen Normen DIN EN ISO 9001:2015. Darüber hinaus ist unser Qualitätsmanagement weitgehend konsistent zum Automobilstandard ISO / TS 16949. Das Unternehmen verfügt auch über ein akkreditiertes Labor für Testaktivitäten und Qualifizierung nach ISO / IEC 17025.

Die Value-Added Dienstleistungen umfassen (eXtended) Supply Chain Management, Fehler- & Technologieanalysen, Qualifikationen und messenden Burn-In, Test- & Produkt-Engineering, Produktionstest (einschließlich Bauelemente-programmierung und End-of-Line-Dienstleistungen), ESD/ESDFOS Evaluation & Training, Qualitäts- und Zuverlässigkeits-Beratung und den kompletten Herstellprozess mit Partnern.

RoodMicrotec besitzt Niederlassungen in Deutschland (Dresden. Nördlingen. Stuttgart). in Großbritannien (Bath) und in den Niederlanden (Zwolle).

Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Webseite http://www.roodmicrotec.com

Diese Pressemitteilung wird in Englisch, Niederländisch und Deutsch publiziert. Sollten Unterschiede in den Versionen bestehen, dann hat die Englische Fassung Gültigkeit.




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: RoodMicrotec N.V. via Globenewswire

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de