Drucken
vwd group

31.10.2017 - 07:15

Basileas Chief Medical Officer Prof. Achim Kaufhold tritt in den Ruhestand, Dr. Marc Engelhardt zum Nachfolger ernannt

Basilea Pharmaceutica AG /
Basileas Chief Medical Officer Prof. Achim Kaufhold tritt in den Ruhestand, Dr.
Marc Engelhardt zum Nachfolger ernannt
. Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Source: Globenewswire

Basel, 31. Oktober 2017 - Basilea Pharmaceutica AG (SIX: BSLN) teilte heute mit, dass Prof. Achim Kaufhold nach sieben Jahren Unternehmenszugehörigkeit in den Ruhestand treten wird. Als Nachfolger von Prof. Kaufhold als Chief Medical Officer und Mitglied der Geschäftsleitung hat Basilea zum 1. Januar 2018 den derzeitigen Head of Development des Unternehmens, Dr. Marc Engelhardt bestimmt.

Dr. Engelhardt kam im Jahr 2010 zu Basilea, zunächst als Head of Clinical Research. Im Jahr 2012 wurde er zum Head of Development befördert. In dieser Funktion leitete er Basileas Abteilung für klinische Forschung und Entwicklung und war Stellvertreter von Prof. Kaufhold. Vor seiner Zeit bei Basilea war er Global Program Medical Director bei der Novartis Pharma AG in Basel und hatte verschiedene Positionen mit zunehmender Verantwortung bei Bracco-Altana in Konstanz, Deutschland, und Bracco Diagnostics in Princeton, New Jersey, USA, inne.

Dr. Engelhardt absolvierte sein Medizinstudium und seine Promotion an der Universität Frankfurt am Main und ist Facharzt für Innere Medizin.

Ronald Scott, Basileas Chief Executive Officer, sagte: "Wir freuen uns sehr, dass Dr. Engelhardt Anfang nächsten Jahres, nach der Pensionierung von Prof. Kaufhold, dessen Nachfolge als Chief Medical Officer unseres Unternehmens antreten wird. Dr. Engelhardt verfügt über profunde Kenntnisse und weitreichende Erfahrung in allen Bereichen der pharmazeutischen Entwicklung und des operativen Geschäfts, von der frühen klinischen Entwicklung bis zur Vermarktungsphase. Er leitete erfolgreich die globale Entwicklungsstrategie der Basilea und deren Umsetzung. Als langjähriges Mitglied des Führungsteams der Entwicklungsabteilung von Basilea sowie Stellvertreter von Prof. Kaufhold ist er hervorragend für die Nachfolge von Prof. Kaufhold als Chief Medical Officer qualifiziert."

Ronald Scott ergänzte: "Achim Kaufhold kam 2010 zur Basilea und hat wesentlich zum Unternehmenserfolg beigetragen. Unter seiner Leitung ist es Basilea gelungen, zwei neuartige Antiinfektiva für den Spitalbereich, das Antimykotikum Cresemba und das Antibiotikum Zevtera, von der klinischen Entwicklung bis zur Marktreife zu bringen. Unter Achims Führung wurden darüber hinaus bedeutende Erfolge sowohl in den frühen als auch in den fortgeschrittenen klinischen Entwicklungsprogrammen erzielt. Er leitete zudem das Team für den Erhalt der behördlichen Genehmigungen zur Einleitung der klinischen Phase-3-Studien, auf deren Basis die Marktzulassung von Zevtera in den USA erlangt werden soll. Wir danken Achim herzlich für sein Engagement und seinen wertvollen Beitrag zum Fortschritt der Basilea in den vergangenen Jahren."

Über Basilea

Basilea Pharmaceutica AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit vermarkteten Produkten, das sich auf die Entwicklung von Medikamenten spezialisiert hat, die auf die medizinische Herausforderung der zunehmenden Resistenzen gegen bzw. das Nicht-Ansprechen auf derzeitige Behandlungsmöglichkeiten bei Infektionen durch Bakterien oder Pilze sowie in der Krebstherapie abzielen. Basilea erforscht, entwickelt und vermarktet innovative Medikamente für Patienten, die an schweren und lebensbedrohlichen Krankheiten leiden. Basilea Pharmaceutica AG hat ihren Hauptsitz in Basel, Schweiz, und ist an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange kotiert (SIX: BSLN). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Unternehmens-Website www.basilea.com.

Ausschlussklausel

Diese Mitteilung enthält explizit oder implizit gewisse zukunftsgerichtete Aussagen betreffend Basilea Pharmaceutica AG und ihrer Geschäftsaktivitäten. Solche Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Unsicherheitsfaktoren, die zur Folge haben können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die finanzielle Lage, die Leistungen oder Errungenschaften der Basilea Pharmaceutica AG wesentlich von denjenigen Angaben abweichen können, die aus den zukunftsgerichteten Aussagen hervorgehen. Diese Mitteilung ist mit dem heutigen Datum versehen. Basilea Pharmaceutica AG übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen im Falle von neuen Informationen, zukünftigen Geschehnissen oder aus sonstigen Gründen zu aktualisieren.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Peer Nils Schröder, PhD
Head of Corporate Communications & Investor Relations
+41 61 606 1102
media_relations@basilea.com
investor_relations@basilea.com

Diese Pressemitteilung ist unter www.basilea.com abrufbar





This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Basilea Pharmaceutica AG via Globenewswire

--- Ende der Mitteilung ---

Basilea Pharmaceutica AG
Grenzacherstrasse 487 Basel Schweiz


Notiert: Freiverkehr in Börse Stuttgart,
Freiverkehr in Börse Berlin,
Open Market (Freiverkehr) in Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr in Bayerische Börse München;


Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de