Drucken
vwd group

27.10.2017 - 08:07

Abiomed gibt Umsatz von 132,8 Millionen USD (Anstieg um 29 %) für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2018 und einen Rekord-Einsatz bei Patienten in den USA (Anstieg um 33 %) bekannt

DANVERS (USA), 27. Oktober 2017 (GLOBE NEWSWIRE) -- Abiomed, Inc. (NASDAQ:ABMD), ein führender Anbieter bahnbrechender Herzunterstützungstechnologien, vermeldete heute einen Umsatz von 132,8 Millionen USD für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2018, was einem Anstieg um 29 % gegenüber dem Umsatz von 103,0 Millionen USD für den gleichen Zeitraum des Geschäftsjahres 2017 gleichkommt. Der GoB-Reingewinn des zweiten Quartals des Geschäftsjahres 2018 betrug 24,5 Millionen USD bzw. 0,54 USD je verwässerter Aktie, verglichen mit dem GoB-Nettoverlust von 8,9 Millionen USD bzw. einem Nettoertrag von 0,20 USD je verwässerter Aktie für den gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Zu den wichtigsten finanziellen und betrieblichen Kennzahlen des zweiten Quartals des Geschäftsjahres 2018 gehören:

  • Der weltweite Umsatz für Impella-Herzpumpen belief sich auf insgesamt 127,4 Millionen USD, ein Anstieg um 30 % gegenüber dem Umsatz von 97,9 Millionen USD während des gleichen Zeitraums im vorherigen Geschäftsjahr. Der Umsatz für Impella in den USA stieg um 27 % auf 113,6 Millionen USD, wobei der Einsatz von Impella-Pumpen bei Patienten in den USA um 33 % gestiegen ist.
  • Außerhalb der USA betrug der Umsatz für Impella-Herzpumpen 61 %, d. h. 13,8 Millionen USD, angeführt vom Umsatz in Deutschland, der verglichen mit dem vorherigen Geschäftsjahr um 64 % und einer Rekordzahl von Patienten zulegte.
  • Die installierte Basis für Impella 2.5®-Herzpumpen in den USA nahm um weitere 17 Krankenhäuser zu, die erstmals Impella-Herzpumpen erwarben, wodurch die installierte Kundenbasis auf 1.171 Standorte anwuchs. Die installierte Kundenbasis für Impella CP®-Herzpumpen nahm um weitere 31 Krankenhäuser in den USA zu, wodurch sich die Gesamtzahl der Standorte auf 1.093 erhöht. Die installierte Kundenbasis für Impella 5.0®-Herzpumpen nahm um weitere 12 Krankenhäuser in den USA zu, die Gesamtzahl der Standorte erhöhte sich auf 484.
  • Während des Quartals kauften weitere 44 Krankenhäuser Impella RP®-Herzpumpen, wodurch sich die Gesamtzahl der Standorte auf 186 erhöht.
  • Bruttomarge von 84 % im Vergleich zu 83 % im Vorjahr.
  • Die operativen Erträge beliefen sich auf 31,7 Millionen USD bzw. 24 % Betriebsmarge, verglichen mit 14,5 Millionen USD bzw. 14 % Betriebsmarge im Vorjahr.
  • Der GoB-Reingewinn betrug 24,5 Millionen USD bzw. 0,54 USD je verwässerter Aktie, was einem neuen Rechnungslegungsstandard zu verdanken war. Dieser neue Standard erforderte, dass überschüssige Steuervorteile im Zusammenhang mit aktienbasierten Vergütungsprämien für Mitarbeiter in Höhe von 4,5 Millionen USD bzw. 0,10 USD je verwässerter Aktie als Verminderung des Ertragsteueraufwands erfasst wurden. Im Vergleich dazu belief sich der GoB-Reingewinn für das Vorjahr und vor der Einführung des neuen Rechnungslegungsstandards auf 8,9 Millionen USD bzw. 0,20 USD je verwässerter Aktie.
  • Das Unternehmen generierte 30,1 Millionen USD an Barmitteln, geldnahen Mitteln und börsenfähigen Wertpapieren, was zum 30. September 2017 eine Gesamtsumme von 319,2 Millionen USD ergab, verglichen mit 289,1 Millionen USD zum 30. Juni 2017. Das Unternehmen ist zurzeit schuldenfrei.
  • Am 20. September 2017 erhielt Abiomed die PMA-Genehmigung der FDA für die Impella RP-Herzpumpe. Mit dieser Genehmigung ist die Impella RP-Herzpumpe das einzige Gerät für die perkutane, temporäre ventrikuläre Herzunterstützung, das von der FDA als sicher und wirksam bei Rechtsherzinsuffizienz genehmigt wurde.
  • Heute hat Abiomed in einer separaten Pressemitteilung mitgeteilt, dass der erste Patient in Japan mit einer Impella®-Herzpumpe behandelt wurde. Die Impella 2.5- und Impella 5.0-Herzpumpen sind für die Behandlung arzneimittelresistenter akuter Herzinsuffizienz zugelassen. Sie sind die ersten und einzigen Geräte für die perkutane, temporäre ventrikuläre Herzunterstützung, die über eine Zulassung der Pharmaceuticals and Medical Devices Agency (PMDA) in Japan verfügen.

"In diesem Quartal haben wir neue Rekordwerte bei der Unterstützung von Patienten in den USA und Deutschland erzielt und dank unserer Fortbildungs- und Schulungsinitiativen beobachten wir weiterhin eine Verbesserung der klinischen Ergebnisse", sagte Michael R. Minogue, Chairman, President und Chief Executive Officer von Abiomed. "Ich bin stolz auf die Fähigkeit unseres Teams, sich konsequent den verändernden Anforderungen anzupassen und diese umzusetzen, während wir den Behandlungsstandard verändern und das Gebiet der Wiederherstellung der Herzfunktion weiterhin prägen."

AUSBLICK FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2018
Das Unternehmen erhöht erneut das untere Ende seiner Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2018 um 5 Millionen USD auf einen neuen Bereich von 565 Millionen USD bis 575 Millionen USD, was einem Umsatzzuwachs von 27 % bis 29 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Im Vergleich dazu lag die erste Prognose des Unternehmens bei 555 Millionen USD bis 575 Millionen USD und einem Wachstum von 25 % bis 29 % gegenüber dem Vorjahr. Das Unternehmen erhöht außerdem seine Gesamtumsatzprognose für das Geschäftsjahr bei der auf GAAP basierenden operativen Marge auf 23 % bis 25 % von zuvor 22 % bis 24 %.

TELEFONKONFERENZ
Das Unternehmen wird am Donnerstag, 26. Oktober 2017, um 8.00 Uhr EDT eine Telefonkonferenz zur Erörterung der Ergebnisse durchführen. Aktive Teilnehmer der Telefonkonferenz werden Michael R. Minogue, Chairman, President und Chief Executive Officer sowie Robert L. Bowen, ehemals Chief Financial Officer, sein.

Wenn Sie die Konferenz in Echtzeit hören möchten, nehmen Sie bitte wie folgt am Webcast teil: im Internet unter http://investor.abiomed.com oder per Telefon unter der Nummer (855) 212-2361 (nur USA). Die internationale Nummer lautet +1 (678) 809-1538. Eine Aufzeichnung dieser Telefonkonferenz wird von 11.00 Uhr EDT am 26. Oktober 2017 bis 11.00 Uhr EDT am 29. Oktober 2017 verfügbar sein. Die Telefonnummer der Aufzeichnung ist (855) 859-2056 (nur USA). Die internationale Nummer lautet +1 (404) 537-3406. Der Zugangscode für die Aufzeichnung ist 95924236.

Das ABIOMED-Logo, ABIOMED, Impella, Impella CP und Impella RP sind eingetragene Marken von Abiomed Inc. in den USA und bestimmten anderen Ländern. Impella 2.5, Impella 5.0 und "Recovering hearts. Saving lives." sind Marken von Abiomed Inc.

ÜBER ABIOMED
Abiomed Inc. mit Sitz in Danvers, Massachusetts, USA, ist ein führender Anbieter von Medizingeräten zur Kreislaufunterstützung. Unsere Produkte dienen dazu, das Herz zu entlasten, indem der Blutfluss verbessert und/oder die Pumpfunktion des Herzens übernommen wird. Weitere Informationen finden Sie unter: www.abiomed.com

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, darunter Aussagen bezüglich der Entwicklung bestehender und neuer Produkte von Abiomed, des Fortschritts des Unternehmens beim kommerziellen Wachstum und künftiger Chancen und erwarteter aufsichtsrechtlicher Genehmigungen. Die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens können sich erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ergebnissen unterscheiden, was auf einer Reihe von Faktoren basiert, darunter Unsicherheiten in Verbindung mit der Entwicklung, Tests und damit verbundene regulatorische Genehmigungen, die Möglichkeit künftiger Verluste, komplexe Herstellung, hohe Qualitätsanforderungen, Abhängigkeit von begrenzten Versorgungsquellen, Wettbewerb, technologische Veränderungen, staatliche Auflagen, Rechtsstreitigkeiten, künftiger Kapitalbedarf und Ungewissheit über zusätzliche Finanzierungsmöglichkeiten sowie andere Risiken und Herausforderungen, die in den bei der Securities and Exchange Commission hinterlegten Unterlagen des Unternehmens, darunter der neueste Jahresbericht auf Formular 10-K und der Quartalsbericht auf Formular 10-Q, angegeben sind. Leser werden davor gewarnt, sich nicht über Gebühr auf solche zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, da diese nur für den Zeitpunkt gelten, zu dem sie getroffen werden. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, die Ergebnisse möglicher Aktualisierungen dieser zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um nach dem Datum dieser Pressemitteilung eingetretene Ereignisse oder das Eintreten von unerwarteten Ereignissen widerzuspiegeln.

Abiomed, Inc. and Subsidiaries 
Consolidated Balance Sheets 
(Unaudited) 
(in thousands, except share data) 
      
  September 30, 2017 March 31, 2017 
ASSETS     
Current assets:     
Cash and cash equivalents $44,536  $39,040  
Short-term marketable securities  218,661   190,908  
Accounts receivable, net  57,327   54,055  
Inventories  40,632   34,931  
Prepaid expenses and other current assets  9,014   8,024  
Total current assets  370,170   326,958  
Long-term marketable securities  55,954   47,143  
Property and equipment, net  97,697   87,777  
Goodwill  34,332   31,045  
In-process research and development  16,016   14,482  
Long-term deferred tax assets, net  106,798   34,723  
Other assets  13,686   8,286  
Total assets $694,653  $550,414  
LIABILITIES AND STOCKHOLDERS' EQUITY     
Current liabilities:     
Accounts payable $16,667  $20,620  
Accrued expenses  35,256   37,703  
Deferred revenue  10,584   10,495  
Current portion of capital lease obligation  851   799  
Total current liabilities  63,358   69,617  
Other long-term liabilities  598   3,251  
Contingent consideration  9,835   9,153  
Long-term deferred tax liabilities  866   783  
Capital lease obligation, net of current portion  15,110   15,539  
Total liabilities  89,767   98,343  
Commitments and contingencies     
Stockholders' equity:     
Class B Preferred Stock, $.01 par value  -   -  
Authorized - 1,000,000 shares; Issued and outstanding - none     
Common stock, $.01 par value  442   437  
Authorized - 100,000,000 shares; Issued - 45,921,029 shares at September 30, 2017 and 45,249,281 
shares at March 31, 2017
     
Outstanding - 44,200,784 shares at September 30, 2017 and 43,673,286 shares 
at March 31, 2017
     
Additional paid in capital  592,081   565,962  
Retained earnings (accumulated deficit)  90,164   (46,959) 
Treasury stock at cost - 1,720,245 shares at September 30, 2017 and 1,575,995 shares at March 31, 2017  (65,999)  (46,763) 
Accumulated other comprehensive loss  (11,802)  (20,606) 
Total stockholders' equity  604,886   452,071  
Total liabilities and stockholders' equity $694,653  $550,414  
      

 

Abiomed, Inc. and Subsidiaries
Consolidated Statements of Operations
(Unaudited)
(in thousands, except per share data)
            
 Three Months Ended 
September 30,
 Six Months Ended 
September 30,
 2017 2016 2017 2016
Revenue:           
Product revenue$132,782  $102,928  $265,213 $205,917 
Funded research and development 41   27   78  33 
  132,823   102,955   265,291  205,950 
Costs and expenses:           
Cost of product revenue 21,627   17,309   43,489  32,379 
Research and development 19,390   18,052   36,321  33,712 
Selling, general and administrative 60,080   53,086   120,677  104,118 
  101,097   88,447   200,487  170,209 
Income from operations 31,726   14,508   64,804  35,741 
Other income:           
Investment income, net 781   342   1,416  611 
Other (expense) income, net (23)  (114)  56  (191)
  758   228   1,472  420 
Income before income taxes 32,484   14,736   66,276  36,161 
Income tax provision (1) 7,981   5,861   4,399  14,376 
Net income$24,503  $8,875  $61,877 $21,785 
            
Basic net income per share$0.56  $0.21  $1.41 $0.51 
Basic weighted average shares outstanding 44,141   43,129   44,018  42,971 
            
Diluted net income per share (2)$0.54  $0.20  $1.36 $0.49 
Diluted weighted average shares outstanding 45,698   44,580   45,655  44,493 
            
            
(1) Income tax provision includes the effect of the following item:           
Excess tax benefits related to stock-based compensation awards *$4,434  $-  $21,276 $- 
            
(2) Diluted net income per share includes the effect of the following item:           
Excess tax benefits related to stock-based compensation awards *$0.10  $-  $0.47 $- 
            
* In the first quarter of fiscal 2018, the Company adopted Accounting Standards Update No. 2016-09, Improvements to Employee Share-Based Payment 
Accounting, which requires that all excess tax benefits and tax deficiencies related share-based compensation arrangements be recognized as income tax benefit 
or expense, instead of in stockholders' equity as previous guidance required.
   

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

Ingrid Goldberg,
Director, Investor Relations
978-646-1590
ir@abiomed.com




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Abiomed via Globenewswire

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de