Drucken
vwd group

Argentum Stabilitäts-Portfolio

Rücknahmepreis
132,66 EUR
Ausgabepreis
136,64 EUR
WKN
A1C699
Datum
17.11.17
Vortag 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
+0,25 EUR
+0,19%
+9,00 EUR
+7,28%
+11,60 EUR
+9,58%
+24,93 EUR
+23,14%
Wertentwicklung in den letzten 3 Jahren
Fonds:Argentum Stabilitäts-Portfolio
Benchmark:--
Kapitalverwaltungsgesellschaft
Metzler Asset Management GmbH
Adresse: Untermainanlage 1
60329 Frankfurt am Main
Deutschland
 
Telefon/Fax: +49 69 2104-1414
--
Metzler Asset Management GmbH
Fondstyp Anzahl
Aktienfonds 5
Geldmarktfonds 1
Mischfonds 8
Rentenfonds 1
Fondsdaten
ISIN: DE000A1C6992
WKN: A1C699
KVG: Metzler Asset Management GmbH
Fondsart: Mischfonds [MF]
Fondsart detailliert: Gemischt weltweit ausgewogen
Land: Deutschland
Fondswährung: Euro
NAV: 132,66
Fondsauflage: 04.10.11
Fondsalter: 6 Jahre
Fondsvolumen: 38 Mio. EUR
Stand: 17.11.2017
Anteilsklassenvol.: 38 Mio. EUR
Stand: 17.11.2017
Fondsmanager: Metzler Asset Management GmbH
Morningstar Rating:
Stand: 31.10.2017
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
Fondsadvisor: --
Riesterfähig: nein
Vermögenswirksame Leistungen: nein
Anlageidee
Der Fonds strebt als Anlageziel die Erwirtschaftung einer marktgerechten Rendite mit Wiederanlage der Erträge an. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds in Aktien, Aktienzertifikate, verzinsliche Wertpapiere einschließlich Wandel- und Optionsanleihen in- und ausländischer Emittenten sowie Geldmarktinstrumente. Daneben können auch Indexzertifikate und in Wertpapieren verbriefte Finanzinstrumente in- und ausländischer Aussteller erworben werden. Der Fonds investiert in Investmentanteile gemäß § 196 KAGB. Derivate können sowohl zur Absicherung als auch zur Ertragssteigerung eingesetzt werden. Die Gebühren für den Kauf und Verkauf von Wertpapieren trägt der Fonds. Sie entstehen zusätzlich zu den unten unter "Kosten" aufgeführten Prozentsätzen und können die Rendite des Fonds mindern. Die Erträge bleiben im Fonds und erhöhen den Wert der Anteile. Die Anleger können von der Kapitalverwaltungsgesellschaft grundsätzlich börsentäglich die Rücknahme der Anteile verlangen. Die Kapitalverwaltungsgesellschaft kann jedoch die Rücknahme aussetzen, wenn außergewöhnliche Umstände dies unter Berücksichtigung der Anlegerinteressen erforderlich erscheinen lassen.
Fondsgebühren
Ausgabeaufschlag: 3,00%
Rücknahmegebühr: --%
Verwaltungsgebühr: 1,25%
Total Expense Ratio: 2,62%
Informationen zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig: --
Folgende: --
Steuerliche Angaben
Aktiengewinn: 2,07
Aktiengewinn (KSTG): 2,53
ATE: 0,00
VG: -0,11
Zwischengewinn: 0,87
Ertragsausgleich: ja
Risikokennzahl gemäß KID (SRRI)
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
1 2 3 4 5 6 7
Fondsdokumente
Verkaufsprospekt(VW)
01.09.2017
Halbjahresbericht(HA)
31.03.2017
KIID(KD)
23.01.2017
Jahresbericht(RE)
30.09.2016

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de