Drucken
vwd group

Wertpapierkennnummer (WKN)

Die Wertpapierkennnummer ist eine sechsstellige eindeutige Identifikation für Wertpapiere in Deutschland. Sie wird neben der internationalen Kennnummer ISIN verwendet.

Fondslexikon

Suchen Sie hier nach Fachbegriffen aus der Finanz- und Investmentfondswelt. Wählen Sie hierzu den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs:

Weitere Begriffe - W
Wahrscheinlichkeit der Outperformance
Wertentwicklung
wertgesicherte Fonds
Wertpapierkennnummer (WKN)
Wesentliche Anlegerinformation
Wiederanlage

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de