Drucken

02.06.2020 - 11:38

BUSINESS WIRE: Arthur D. Little: Stärkung des „Open Consulting“ durch Übernahme von Cutter Consortium und Presans

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

LONDON --(BUSINESS WIRE)-- 02.06.2020 --

Arthur D. Little (ADL) verkündet die Übernahme von Cutter Consortium, einer US-amerikanischen Firma aus dem Bereich Business-Technologie-Forschung, sowie von Presans, einem der führenden Akteure im Bereich industrieller Open Innovation mit Sitz in Frankreich. Die Kombination aus der Expertise von Arthur D. Little mit einem bestehenden Netzwerk unabhängiger Experten erweitert sowohl das Consulting-Ökosystem von ADL und hebt zugleich das Beratungsangebot mit Open Consulting und Open Problem Solving auf eine neue Stufe in der Wertschöpfung.

Cutter Consortium (www.cutter.com) unterstützt Unternehmen bei der digitalen Disruption von Geschäftsmodellen, sowie der Nutzung neuer Technologien, um Wettbewerbsvorteile zu erreichen und erfolgreich umzusetzen. Mit seinem Netzwerk globaler Experten liefert Cutter durch Forschung, Beratung, Training und Executive Bildung innovative Lösungen für tausende Kunden weltweit. Die Experten von Cutter haben wegweisende Arbeiten in Bereichen von digitaler Architektur bis hin zu Digitaltechnik, von Unternehmensagilität bis Data Analytics und von digitaler Führung bis zu nachhaltiger Innovation geleistet. Das Unternehmen funktioniert als Mitgliederservice, der seinen Kunden den Zugang zu Experten und deren Wissen eröffnet.

Presans (www.presans.com) ist eine führende datengesteuerte Plattform, die sich industrieller Open Innovation und Open Problem Solving widmet. Dank Spitzen-Technologie, die auf Big Data und Künstlicher Intelligenz aufbaut, sowie einem Team aus Forschungs- und Innovationsführern nutzt Presans ein Netzwerk von weltweit über sechs Millionen Experten. Presans bietet High-End Open Innovationsdienstleistungen, die zur Beschleunigung von Entscheidungsprozessen, sowie zur Beseitigung wissenschaftlicher und technologischer Hürden beitragen. Presans war für über 50 internationale Industriekonzerne tätig und hat mehr als 100 innovative Projekte in Europa, den USA sowie dem Mittleren Osten erfolgreich abgeschlossen.

"Mit seinen 'Open Consulting' und 'Open Problem Solving' Ansätzen kombiniert Arthur D. Little für jeden Auftrag die besten globalen Experten mit den eigenen Kompetenzen", kommentiert Ignacio García Alves, Vorstand und CEO von Arthur D. Little. "Wir glauben, dass Open Consulting die Zukunft ist. Mit der Akquise von Cutter und Presans können wir unser Open Consulting Ökosystem, sowie unsere Open Problem Solving Fähigkeiten ausbauen. Wir bieten unseren Kunden nahtlosen Zugang zu Experten, erstklassige Einblicke in die für sie relevanten Wissensgebiete sowie eine differenzierende Erfahrung."

"Die Teams von Cutter und ADL haben direkt Synergien für eine Zusammenarbeit erkannt. Wir teilen den gemeinsamen Fokus auf Innovation, der im Falle ADLs ein Teil der Unternehmensgeschichte ist. Hinzu kommt der Fokus auf die Bereitstellung kundenspezifischer Top-Lösungen. Außerdem verschafft ADL mit seinen 40 Büros in 30 Ländern Cutter einen verbesserten Zugang, um Kunden auf der ganzen Welt zu unterstützen", sagt Karen Coburn, CEO von Cutter Consortium.

"Seit seiner Gründung im Start-up-Inkubator der École Polytechnique hat Presans stets mit den weltweit besten Experten zusammengearbeitet, um seinen Kunden vor allem bei der Lösung komplexer technischer Probleme zu helfen", sagt Albert Meige, Gründer von Presans. "Presans bearbeitet zunehmend Fragestellungen an der Schnittstelle von Strategieberatung und wissenschaftlicher, sowie technischer Expertise. Daher war die Zeit für Presans reif, sich durch die Verbindung mit ADL weiter zu stärken."

Zusammen mit Cutter und Presans verbessert ADL seine Stellung in den Digital- und Informationstechnologien, sowie im Bereich der industriellen Innovation - insbesondere in Breakthrough Innovation und Convergence Problem Solving. Im Zusammenhang mit der Akquise der technologischen Plattform von Presans, beschleunigt ADL somit sein Engagement in Künstliche Intelligenz und Machine Learning und kann seinen Kunden State-of-the-Art Lösungen anbieten.

Cutter Consortium und Presans werden weiterhin unter ihren bestehenden Marken und mit gleichbleibenden Führungsteams agieren, während sie zugleich von den Fähigkeiten, Investitionen und der globalen Präsens ADLs profitieren.

Über Arthur D. Little

Arthur D. Little zählt seit 1886 zu den Innovationsführern in der Consultingbranche. Wir sind ein anerkannter Experte für Unternehmen, die Strategie, Innovation und Transformation in technologieintensiven und konvergierenden Branchen verbinden wollen. Arthur D. Little navigiert Kunden durch sich verändernde Märkte und Ökosysteme und unterstützt sie dabei, in diesem Wandel die führende und gestaltende Rolle einzunehmen. Unsere Mitarbeiter verfügen über tiefgreifende Industrieerfahrung und kennen die Trends von morgen und ihre Auswirkungen auf einzelne Branchen. Arthur D. Little unterhält Büros in den wichtigsten Wirtschaftszentren weltweit. Wir sind stolz darauf, für viele der Fortune 1000 Unternehmen weltweit sowie andere Marktführer und Organisationen des öffentlichen Sektors tätig zu sein.

Dr. Michael Siemer
Westend Medien GmbH
Wagnerstr. 26
40212 Düsseldorf
Tel: +49 (0)211 17520850
Fax: +49 (0)211 175208517
michael.siemer@westendmedien.de

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de