Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent3464 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 21.08.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken


Music Licensing, Inc. meldet starke Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2023

NAPLES, Florida, Feb. 26, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Music Licensing, (OTC: SONG), ein führendes Unternehmen in der Musiklizenzierungsbranche, hat heute seine Jahresergebnisse für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2023 bekanntgegeben. Das Unternehmen hat eine solide Leistung erbracht und wichtige Meilensteine bei Umsatz und Rentabilität erreicht.

Zu den wichtigsten finanziellen Höhepunkten für das Geschäftsjahr 2023 gehören:

  • Gesamtumsatz: Music Licensing, Inc. meldete einen Gesamtumsatz von 1.052.274.588 USD und stellte damit seine Fähigkeit unter Beweis, in einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld erhebliche Einnahmen zu erzielen.
  • Reingewinn: Das Unternehmen erzielte einen Nettogewinn von 46.033.387 USD, was seine Effizienz bei der Verwaltung der Kosten und der Maximierung der Rentabilität unter Beweis stellt.
  • Gesamtes Eigenkapital: Music Licensing, Inc. wies ein Eigenkapital von insgesamt 49.580.139 USD aus, was seine solide Finanzlage und Stabilität widerspiegelt.
  • Ausstehende Aktien: Zum 31. Dezember 2023 hatte das Unternehmen 802.635.215 Aktien im Umlauf, was sein kontinuierliches Engagement für Transparenz und Rechenschaftspflicht gegenüber den Aktionären unterstreicht.
  • Gewinn pro Aktie (Earnings per Share, EPS): Das Unternehmen meldete einen Gewinn pro Aktie von ca. 0,057 USD und unterstrich damit seine Fähigkeit, durch Gewinnwachstum Werte für die Aktionäre zu schaffen.
  • Buchwert pro Aktie: Music Licensing, Inc. meldete einen Buchwert pro Aktie von ca. 0,062 USD und bestätigte damit seine starke Vermögensbasis und finanzielle Gesundheit.

Jake P. Noch, CEO und Chairman, kommentierte die Ergebnisse wie folgt: "Wir freuen uns, ein weiteres Jahr mit einer starken finanziellen Leistung bekanntgeben zu können, die durch ein signifikantes Wachstum bei Umsatz und Rentabilität gekennzeichnet ist. Diese Ergebnisse unterstreichen unser Engagement, unseren Aktionären und Anteilseignern einen Mehrwert zu bieten und gleichzeitig ein solides finanzielles Fundament zu erhalten."

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1671132/000121390024016747/ea0200543ex999-2_musiclicen.htm

Über Music Licensing, Inc. (OTC: SONG) (ProMusicRights.com)

Music Licensing, Inc. (OTC: SONG), eine diversifizierte Holdinggesellschaft, die auch als Pro Music Rights bekannt ist, ist die fünfte Organisation für öffentliche Aufführungsrechte (PRO), die in den Vereinigten Staaten gegründet wurde. Zu den Lizenznehmern gehören namhafte Unternehmen wie TikTok, iHeart Media, Triller, Napster, 7Digital, Vevo und viele andere. Pro Music Rights hält einen geschätzten Marktanteil von 7,4 % in den Vereinigten Staaten und repräsentiert über 2.500.000 Werke, die von namhaften Künstlern wie A$AP Rocky, Wiz Khalifa, Pharrell, Young Jeezy, Juelz Santana, Lil Yachty, MoneyBagg Yo, Larry June, Trae Pound, Sause Walka, Trae Tha Truth, Sosamann, Soulja Boy, Lex Luger, Trauma Tone, Lud Foe, SlowBucks, Gunplay, OG Maco, Rich The Kid, Fat Trel, Young Scooter, Nipsey Hussle, Famous Dex, Boosie Badazz, Shy Glizzy, 2 Chainz, Migos, Gucci Mane, Young Dolph, Trinidad James, Chingy, Lil Gnar, 3OhBlack, Curren$y, Fall Out Boy, Money Man, Dej Loaf, Lil Uzi Vert und unzähligen anderen geschaffen wurden, sowie Musik, die von künstlicher Intelligenz (KI) generiert wurde. Darüber hinaus besitzt Music Licensing, Inc. (OTC: SONG) Lizenzrechte an der antiseptischen Mundspülung Listerine sowie an Musikwerken von Künstlern wie Elton John, Lil Nas X, Miley Cyrus, Lil Wayne, XXXTentacion, Halsey und zahlreichen anderen.

Zukunftsgerichtete Aussagen:

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934, die durch die dadurch geschaffenen Safe Harbors abgedeckt werden sollen. Investoren werden darauf hingewiesen, dass alle zukunftsgerichteten Aussagen Risiken und Ungewissheiten beinhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Fähigkeit von Music Licensing, Inc. & Pro Music Rights, Inc. ihren erklärten Geschäftsplan zu verwirklichen. Music Licensing, Inc. und Pro Music Rights, Inc. sind der Ansicht, dass die Annahmen, die den hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, vernünftig sind, aber jede der Annahmen könnte sich als ungenau erweisen, und daher kann nicht garantiert werden, dass sich die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen als richtig erweisen. In Anbetracht der erheblichen Ungewissheiten, die mit den hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen verbunden sind, sollte die Aufnahme solcher Informationen nicht als Zusicherung von Pro Music Rights, Inc. oder Music Licensing, Inc. oder einer anderen Person angesehen werden.

Offenlegung nicht-rechtlicher Beratung:

Diese Pressemitteilung stellt keine Rechtsberatung dar, und den Lesern wird empfohlen, bei rechtlichen Angelegenheiten oder Fragen im Zusammenhang mit dem Inhalt dieser Pressemitteilung einen Rechtsbeistand zu konsultieren.

Offenlegung von Nicht-Anlageberatung:

Diese Mitteilung dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt in keiner Weise eine Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Rohstoffen, Anleihen, Optionen, Derivaten oder anderen Anlageprodukten dar. Alle Entscheidungen in Bezug auf Investitionen sollten nach gründlicher Recherche und nach Rücksprache mit einem qualifizierten Finanzberater oder Fachmann getroffen werden. Wir übernehmen keine Haftung für Handlungen oder Unterlassungen, die auf der Grundlage der in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen vorgenommen werden

Kontakt:investors@ProMusicRights.com

QUELLE: Music Licensing, Inc.

 



Globe Newswire News

Zeit Meldung
11:25 GlobeNewswire: Valour Inc., eine Tochtergesellscha
18.04. GlobeNewswire: Generalversammlung 2024: Aktionäre
18.04. GlobeNewswire: Anaqua macht ausländische Patentanm
18.04. GlobeNewswire: DeFi Technologies-Tochtergesellscha
18.04. GlobeNewswire: EBC Financial Group geht Partnersch
18.04. GlobeNewswire: Duck Creek veranstaltet jährliches
17.04. GlobeNewswire: ClearPoint Neuro beglückwünscht sei
17.04. GlobeNewswire: Royalton CHIC Resorts bietet All-In
17.04. GlobeNewswire: Unispace Group kündigt Ernennung ei
17.04. GlobeNewswire: Lantronix kündigt neue FOX4 und Bol
17.04. GlobeNewswire: Idorsia publishes a Financial Statu
17.04. GlobeNewswire: Feintool gewinnt in Europa wichtige
17.04. GlobeNewswire: TokenEx und IXOPAY fusionieren und
17.04. GlobeNewswire: Stevie® Awards geben die Gewinner d
16.04. GlobeNewswire: Generalversammlung der Ascom beschl
16.04. GlobeNewswire: KORREKTUR: EMGA sichert sich Fremdk
16.04. GlobeNewswire: STARKER JAHRESAUFTAKT: REKORDUMSATZ
15.04. GlobeNewswire: Klarpay erneuert Engagement für Sch
15.04. GlobeNewswire: Cbio A/S, Entwickler von T-Zell-The
15.04. GlobeNewswire: FC Barcelona und EBC Financial Grou
15.04. GlobeNewswire: Beispiellose Forderung nach einer R
13.04. GlobeNewswire: Rackspace Technology gibt endgültig
12.04. GlobeNewswire: 798 Versand von Einladungen zum gem
12.04. GlobeNewswire: Sight Sciences gibt die Veröffentli
12.04. GlobeNewswire: Aduro Clean Technologies hält Vortr

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,