Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent3464 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 21.08.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

21.11.2020 - 06:12

BUSINESS WIRE: Das zweite World Science and Technology Development Forum – ein futuristischer Schritt hin zu globalem Vertrauen, globaler Zusammenarbeit und Entwicklung in Wissenschaft und Technik zum Wohle der Menschheit

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

PEKING --(BUSINESS WIRE)-- 21.11.2020 --

Wissenschaft und Technik sind seit jeher wesentliche Elemente für die Weiterentwicklung und das Wohl der Menschheit. Die globale Zusammenarbeit in Wissenschaft und Technologieentwicklung ist im heutigen Zeitalter dringend erforderlich. Das zweite "World Science and Technology Development Forum" fand vom 8. bis 9. November 2020 in Peking statt und stand vorrangig unter dem Thema "Vertrauen, Zusammenarbeit und Entwicklung".

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201120005784/de/

Renommierte Wissenschaftler und Experten unterschiedlicher internationaler Organisationen, Hochschulpräsidenten sowie Führungskräfte von Technologieunternehmen nahmen am Forum teil, um zukünftige Trends, Möglichkeiten und Herausforderungen bei der globalen technologischen Entwicklung zu erörtern. Darüber hinaus nahmen mehr als 200 Vertreter wissenschaftlicher Vereinigungen, namhafter Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus China am Forum teil und hielten Vorträge.

Die Hauptvorträge und Dialoge auf hochrangiger Ebene der Veranstaltung konzentrierten sich auf die folgenden vier Hauptthemen:

  • Wissenschaftliche und technische Revolution sowie die Evolution der menschlichen Zivilisation
  • Regionale Innovationen und Umfeld der Innovationsförderungspolitik
  • Digitale Wirtschaft und integratives Wachstum
  • Ethik der Technik und wissenschaftliche Kultur

Das Forum plädiert für die Integration von Technik und Wirtschaft sowie für technologische Transaktionsdienste, damit technische Innovationen dazu beitragen können, die nachhaltige Entwicklung der Menschheit zu fördern. Um das Ziel des Forums - die gemeinsame Schaffung einer internationalen Dialogplattform - zu erreichen, wurden die Videoaufzeichnungen des zweiten "World Science and Technology Development Forum" auf YouTube veröffentlicht.

Das Forum erhielt Anerkennung und Unterstützung von der UNESCO, von der Weltföderation der Ingenieurverbände (WFEO), vom International Science Council und von der Japan Science and Technology Agency.

Das World Science and Technology Development Forum hat sich für China als wichtiges Forum für die Pläne des Landes und die Umsetzung technischer Innovationen, für die Förderung der Wissenschaft und des Austauschs in aller Welt etabliert. Es überwindet Schwierigkeiten durch Zusammenarbeit und gemeinsame Weiterentwicklung.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Linguitronics Co., Ltd.
Chuang Ling
info_cn@linguitronics.com

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,