Drucken

17.03.2020 - 12:45

FondsSuperMarkt: Fondsmanager-Interview mit Mark Denham, Head of European Equities bei dem französischen Fondshaus Carmignac, über Europa und die Anlagestrategie des Carmignac Portfolio Patrimoine Europe



FondsSuperMarkt: Fondsmanager-Interview mit Mark Denham, Head of European Equities bei dem französischen Fondshaus Carmignac, über Europa und die Anlagestrategie des Carmignac Portfolio Patrimoine Europe



Der Carmignac Portfolio Patrimoine Europe ist ein Mischfonds, der mindestens die Hälfte seines Anlagevermögens in festverzinsliche Wertpapiere aus Europa anlegt. Das Netto-Aktienexposure liegt zwischen 0 und 50 Prozent. Der Fondsmanager Mark Denham erläutert im Interview, wo er die Stärken des traditionsreichen aber auch sich wandelnden Europa verortet.



FondsSuperMarkt: Herr Denham, der Carmignac Portfolio Patrimoine Europe ergänzt die Europa-Strategien von Carmignac um eine defensivere Variante. Jedoch ist das Risikolevel mit 4 von 7 im Mittelfeld angesiedelt. Für welche Art von Anleger ist dieser Fonds geeignet?



Mark Denham: Der Carmignac Portfolio Patrimoine verfolgt eine flexible und langfristige Multi-Asset-Strategie mit dem Ziel, die Referenzindizes - der STOXX Europe 600 (Reinvestierte Erträge) sowie der BofA Merrill Lynch All Maturity All Euro Government, vierteljährlich neu gewichtet - über einen Investmentzeitraum von mindestens drei Jahren zu schlagen und die Risiken potenzieller Verluste zu reduzieren. Die Anlage orientiert sich an einem flexiblen Top-down-Ansatz, der sich auf eine langfristige Bottom-up-Auswahl von Aktien und Anleihen stützt. Die Nettoaktienquote liegt zwischen 0 und 50 Prozent. Zwischen 50 bis 100 Prozent werden in Schuldtitel investiert und die modifizierte Duration bewegt sich zwischen -4 und 10. Die Fondsstrategie eröffnet uns (Keith Ney und mir) die Möglichkeit, Chancen in einem zunehmend komplexen Umfeld aufzuspüren. Diese Strategie eignet sich besonders für Investoren, die langfristig in Europa investiert bleiben wollen, aber Bedenken hinsichtlich eines zunehmend von wirtschaftlichen und politischen Unsicherheiten geprägten Umfelds tragen.



FondsSuperMarkt: Wonach richtet sich die Aktienquote und nach welchen Kriterien werden Anleihen ausgesucht?



Mark Denham: Der Fonds ist mehr als die Summe seiner Aktien- und Anleihenallokation. Als Stockpicker führen wir eine gründliche Analyse unserer Investments durch, ohne das Risiko von Überschneidungen außer Acht zu lassen. Die Anleihemärkte sind nie optimal bewertet. Deshalb muss man aufmerksam bleiben, sich vom allgemeinen Konsens lösen und verschiedene attraktive Renditequellen bei Unternehmens- und Staatsanleihen erschließen.



FondsSuperMarkt: Können Sie Ihre Strategie bei der Auswahl der Unternehmen erläutern?



Mark Denham: Bei Aktien investieren wir nach dem Bottom-up-Prinzip. Unsere Philosophie ist es, Unternehmen hoher Qualität und mit überdurchschnittlichem Wachstum zu finden, die in der Lage sind, ihre Gewinne wieder zu investieren, um organisch zu wachsen. Deshalb ist der Carmignac Portfolio Patrimoine Europe in zukunftsgerichtete Branchen wie das Gesundheitswesen, Technologie oder Erneuerbare Energien investiert. Zusätzlich zu den finanziellen Aspekten berücksichtige ich bei der Anlageselektion, in Übereinstimmung mit unserer langfristigen Vision, nicht-finanzielle Kriterien und filtere nachhaltige Unternehmen aus dem Anlageuniversum heraus.



FondsSuperMarkt: Welches Rating muss ein Unternehmen mindestens aufweisen, um als Anleiheemittent in das Portfolio aufgenommen zu werden? Welches Rating muss ein Staat haben?



Mark Denham: Wir setzen kein bestimmtes Minimum-Rating bei den Anleiheemittenten voraus, aber der gewichtete Durchschnitt des Ratings im Fonds muss ein Investment Grade-Rating erreichen.



FondsSuperMarkt: Welche Länder aus dem europäischen Raum werden berücksichtigt?



Mark Denham: Es gibt keine Einschränkungen bei der Auswahl der Länder bei europäischen Aktien, Fixed Income oder Währungen. Jedoch liegt die maximale Nettoquote bei Aktien und Schuldtiteln, die in einer nicht-europäischen Währung notiert sind oder in verschiedene Währungen aus dem außereuropäischen Raum investieren, bei maximal 20 Prozent. Investments in Schwellenländer sind auf 10 Prozent begrenzt.



FondsSuperMarkt: Was ist das Alleinstellungsmerkmal des Fonds?



Mark Denham: Der Fonds ist aufgrund seines aktiven und Benchmark-unabhängigen Multi-Asset-Ansatzes flexibel aufgestellt. Es ist ein wahrlich agiler Fonds, der sich an jede Marktbedingung anpassen kann. Das ist seine Stärke und sein Wettbewerbsvorteil.



FondsSuperMarkt: Wie hoch ist die Aktienquote des Fonds im Moment?



Mark Denham: Unser Netto-Aktienexposure liegt im Moment (Stand Ende Februar 2020) bei rund 25 Prozent, was leicht unter dem historischen Durchschnitt von 33 Prozent liegt. Wir bleiben vorsichtig und wachsam, da globale Wachstumsrisiken zunehmen.



FondsSuperMarkt: Wieso befinden sich unter den zehn größten Positionen auch Titel aus den USA? (Stand 31.12.19)



Mark Denham: Der Carmignac Portfolio Patrimoine Europe investiert hauptsächlich in Wertpapiere von Unternehmen, die ihren registrierten Hauptsitz in europäischen Ländern haben oder dort den Großteil ihres Geschäfts abwickeln. Jedoch verfügen wir über den Spielraum, das Exposure in der Anlageklasse der Anleihen auf nicht-europäische Emittenten auszudehnen. Man sollte auch berücksichtigen, dass die beiden Anleihen, deren Emittenten aus den USA stammen und die zu den Top10-Investitionen gehören, in Euro angegeben sind.



FondsSuperMarkt: Das Vereinigte Königreich hat die Europäische Union Ende Januar 2020 verlassen. Wie schätzen Sie die weitere Entwicklung der britischen Wirtschaft ein? Sind britische Aktien und Anleihen auch im Fonds enthalten?



Mark Denham: Politische Unsicherheiten wie wir sie im Vereinigten Königreich gesehen haben, beeinflussen nicht direkt unseren Selektionsprozess. Wir halten Ausschau nach Unternehmen mit einem soliden Geschäftsmodell und einem starken nachhaltigen Wachstum, die in einem dynamischen Umfeld bestehen können. Deshalb hat der Brexit an sich keine Auswirkung auf das Portfolio des Carmignac Portfolio Patrimoine Europe. Zum Beispiel gibt es im Aktiensegment Unternehmen, die im UK registriert sind.



FondsSuperMarkt: Wie schätzen Sie die weitere Entwicklung der Märkte in Europa für 2020 ein?



Mark Denham: Das Jahr hatte einen turbulenten Start, vor allem im Hinblick auf die Coronavirus-Krise. Jedoch gehen wir davon aus, dass es sich bei der Corona-Krise um einen exogenen Schock handelt, der Vergleiche mit vorigen Krisen und "normale" Statistiken für die Risikoanalyse überflüssig macht. Die Ungewissheit bezüglich der weiteren Ausbreitung des Virus und die Auswirkungen auf die Wirtschaft machen eine Prognose für 2020 schwierig. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, eine flexible Strategie zu haben, die darauf abzielt, die besten Renditechancen zu finden und gleichzeitig die Verlustrisiken zu begrenzen.



FondsSuperMarkt: Vielen Dank Herr Denham für das Gespräch.



Kurzprofil des Fonds:















































ISIN



LU1744628287



WKN



A2N692



Morningstar Kategorie



Mischfonds EUR ausgewogen



Ausgabeaufschlag



4.00% max



Ertragsverwendung



Thesaurierung



Managementvergütung p.a.



1,50%



Laufende Kosten (aktueller Stand)



1.81 %



Auflegung



02/01/2018



Fondsvolumen (aktueller Stand)



EUR 106 (Mio) (as of 28/02/2020)



Performance (%),



Stand:



17.70% (from 31/12/2018 to 28/02/2020)




Über FondsSuperMarkt



FondsSuperMarkt ist mit mehr als 21.000 angebotenen Produkten eine der führenden Fondsplattformen im Internet. Rund 8.300 Kunden vertrauen bereits auf das Angebot des unabhängigen Vermittlers von Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag. Dabei richtet sich FondsSuperMarkt an Anleger, die kostenbewusste Selbstentscheider sind und bietet diesen neben einer einzigartigen Zahl von Fonds ohne Ausgabeaufschlag u. a. umfangreiche Analysetools zur Fondsauswahl. Zu den dauerhaft günstigen Konditionen zählt neben dem komplett entfallenden Ausgabeaufschlag bei den meisten Fonds beispielsweise ein kostenloses ebase-Depot bereits ab einem Depotvolumen von 1.500 Euro. FondsSuperMarkt gehört zur Miltenberger Fondsvermittler-Gruppe, die aktuell Kundenvermögen von rund 470 Mio. Euro betreut. Weitere Informationen unter www.fonds-super-markt.de



Über Carmignac



Carmignac ist ein unabhängiger Vermögensverwalter, der 1989 auf der Grundlage von drei bis heute gültigen Grundprinzipien gegründet wurde: Unternehmergeist, menschlicher Sachverstand und aktives Engagement.



Unser unternehmerisches Denken ist seit unseren Anfängen ungebrochen. Unser Team von Fondsmanagern hat die Freiheit und den Mut dazu, unabhängige Risikoanalysen durchzuführen und die daraus gewonnenen starken Überzeugungen umzusetzen.



Unsere kollaborative Kultur des Austauschs, der Grundlagenarbeit und des internen Research gewährleisten, dass datenbasierte Analysen immer durch menschlichen Sachverstand angereichert werden, um Komplexität besser zu steuern und verborgene Risiken einzuschätzen.



Wir sind aktive Fondsmanager und aktive Partner. Wir engagieren uns für unsere Kunden, machen unsere Investitionsentscheidungen transparent und stehen jederzeit dafür gerade. Mit einem Kapital, das sich zu 100 % im Besitz der Fondsmanager und unserer Mitarbeiter befindet, ist Carmignac einer der führenden Vermögensverwalter auf dem europäischen Markt und operiert von acht verschiedenen Niederlassungen aus.



Wie in der Vergangenheit, sehen wir es auch heute als unsere wichtigste Aufgabe, durch aktives Fondsmanagement langfristig eine hervorragende Wertsteigerung der Anlagen unserer Kunden zu erzielen.



Für Werbezwecke.



Dieses Dokument darf weder ganz noch teilweise ohne vorherige Genehmigung durch die Verwaltungsgesellschaft reproduziert werden.



Es stellt weder ein Zeichnungsangebot noch eine Anlageberatung dar.



In diesem Dokument enthaltene Informationen können unvollständig sein und ohne Vorankündigung geändert werden.



Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung. Die hier dargestellte Performance des Fonds beinhaltet alle jährlich auf Fondsebene anfallenden Kosten. Um den dargestellten Anlagebetrag von EUR 100 zu erreichen, hätte ein Anleger bei Erhebung eines Ausgabeaufschlags von 4% 104 EUR aufwenden müssen. Eventuell beim Anleger anfallende Depotgebühren würden das Anlageergebnis mindern.



Die Bezugnahme auf bestimmte Werte oder Finanzinstrumente dient als Beispiel, um bestimmte Werte, die in den Portfolios der Carmignac-Fondspalette enthalten sind bzw. waren, vorzustellen. Hierdurch soll keine Werbung für eine Direktanlage in diesen Instrumenten gemacht werden, und es handelt sich nicht um eine Anlageberatung. Die Verwaltungsgesellschaft unterliegt nicht dem Verbot einer Durchführung von Transaktionen in diesen Instrumenten vor Veröffentlichung der Mitteilung. Die Portfolios der Carmignac-Fondspalette können ohne Vorankündigung geändert werden.



Für bestimmte Personen oder Länder kann der Zugang zum Fonds beschränkt sein. Er darf insbesondere weder direkt noch indirekt einer "US-Person" wie in der US-amerikanischen "S Regulation" und/oder im FATCA definiert bzw. für Rechnung einer solchen US-Person angeboten oder verkauft werden.



Der Fonds ist mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden. Die Risiken, und Kosten sind in den Wesentlichen Anlegerinformationen (WAI)  / im Kundeninformationsdokument (KID) beschrieben. Die Prospekte, VL, WAI / KID und Jahresberichte des Fonds stehen auf der Website www.carmignac.de/www.carmignac.at zur Verfügung und sind auf Anforderung bei der Verwaltungsgesellschaft bzw. in Österreich bei der Ersten Bank der österreichischen Sparkassen AG OE 01980533/ Produktmanagement Wertpapiere, Petersplatz 7, 1010 Wien, erhältlich. Die Wesentlichen Anlegerinformationen / das Kundeninformationsdokument sind / ist dem Zeichner vor der Zeichnung auszuhändigen.



Carmignac Portfolio ist ein Teilfonds der Carmignac Portfolio SICAV, einer Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts, die der OGAW-Richtlinie entspricht.



CARMIGNAC GESTION



24, place Vendôme - F - 75001 Paris



Tél : (+33) 01 42 86 53 35 -



Von der AMF zugelassene Portfolioverwaltungsgesellschaft



Aktiengesellschaft mit einem Grundkapital von 15.000.000 Euro - Handelsregister Paris B 349 501 676



 



CARMIGNAC GESTION Luxembourg



City Link - 7, rue de la Chapelle - L-1325 Luxembourg



Tel : (+352) 46 70 60 1



Tochtergesellschaft der Carmignac Gestion.



Von der CSSF zugelassene Investmentfondsverwaltungsgesellschaft



Aktiengesellschaft mit einem Grundkapital von 23.000.000 Euro - Handelsregister Luxembourg B67549



 



Pressekontakt:



edicto GmbH



Axel Mühlhaus/ Jessica Pommer



Telefon: +49 (69) 90 55 05 52



E-Mail: fondssupermarkt@edicto.de



 



 




Vermögensnews

Zeit Meldung
08.04. BVIFONDS: ETFs feiern 20. Geburtstag
02.04. BVIFONDS: Einfache Grundregeln für die Geldanlage
25.03. BVIFONDS: Riestern trotz Elternzeit
18.03. BVIFONDS: Wie will ich im Alter leben? Richtig rec
17.03. FondsSuperMarkt: Fondsmanager-Interview mit Mark D
11.03. BVIFONDS: Aktien: Wie Anleger auch mit kleinem Gel
04.03. BVIFONDS: Keine Angst vor Turbulenzen an den Aktie
28.02. FondsSuperMarkt: Interview mit der KFM Deutschen M
27.02. BVIFONDS: Zeit ist der beste Renditebringer
27.02. BVIFONDS: Was der Brexit für Fondsanleger bedeutet

DEKA Wochenausblick

Zeit Meldung
03.06. Es läuft nicht wie geschmiert
28.05. Kapitalmärkte schlagen sich wacker
20.05. Kernthema Risiko ist zurück
13.05. Zölle blockieren Aktienkurse
06.05. Aufbruchsstimmung Fehlanzeige
29.04. Gemischte Signale und neue Rekorde
29.04. Frühlingserwachen an der Börse
15.04. Geruhsam, gemächlich, gelassen


Werbung

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de