Drucken

22.01.2020 - 10:08

BVIFONDS: Fondsanlagen sind einfach und transparent

Investitionsmöglichkeiten in Fonds sind fast grenzenlos. Viele Verbraucher winken beim Thema Geldanlage in Fonds ab, weil angeblich zu kompliziert,
zu
unübersichtlich und zu risikoreich. Aber das ist ein Vorurteil. Fonds
funktionieren ganz einfach, sind ertragsreich und transparent. Sie sind
ein
cleveres Instrument, um an den Finanzmärkten zu investieren. Das Geld
vieler
Anleger wird gesammelt und nach festgelegten Anlagerichtlinien in viele
verschiedene Aktien, Anleihen oder auch Sachwerte wie Immobilien
investiert.
Eine breite Streuung ist die beste Möglichkeit, Börsenschwankungen
abzufedern. Darauf weist die Aktion "Finanzwissen für alle" der im BVI
organisierten Fondsgesellschaften hin. Die Sparer profitieren von mehreren Vorteilen der Fondsanlage. Ein
Fondsmanager verwaltet die gemeinsamen Ersparnisse und entscheidet
darüber, welche Werte gekauft und welche verkauft werden sollen. Er sucht
die
geeigneten Unternehmen nach Kriterien wie Bilanzkennzahlen und der
Bewertung des Geschäftsmodells für das Portfolio aus. Es ist auch ein Irrtum, dass Fonds nur für Reiche sind. Der Sparer
benötigt für
eine Fondsanlage keine großen Mindestanlagesummen, wie sie bei manchen
Einzelinvestments notwendig sind. Fondssparer können beispielsweise schon
mit Einzahlungen ab 25 Euro einen monatlichen Sparplan auf Fonds starten.
Das Positive an Sparplänen ist, dass der Sparer keinen hohen Geldbetrag
auf
einmal, sondern regelmäßig Monat für Monat einen kleinen Betrag
investiert. Eine Fondsanlage bietet eine zusätzliche Sicherheit. Die Gelder der
Anleger
werden in der Regel als Sondervermögen verwahrt - getrennt von der Bilanz
der Fondsgesellschaft. Würde eine Fondsgesellschaft insolvent, wäre das
Geld
der Sparer davon nicht betroffen. Wissenswertes rund ums Geldanlegen bietet der BVI unter
www.bvi.de/finanzwissen. Diese Meldung ist Teil der Serie "Finanzwissen für alle". --------------------------------------------------------------------------------------------- Folgen Sie uns auf LinkedIn:
https://www.linkedin.com/company/deutscher-fondsverband-bvi --------------------------------------------------------------------------------------------- ------------------------------------------------------------------------------------------
Mitteilung übermittelt vom deutschen Fondsverband BVI.
Für deren Inhalt der BVI alleine verantwortlich ist.

Vermögensnews

Zeit Meldung
10:47 BVIFONDS: Einfache Grundregeln für die Geldanlage
25.03. BVIFONDS: Riestern trotz Elternzeit
18.03. BVIFONDS: Wie will ich im Alter leben? Richtig rec
17.03. FondsSuperMarkt: Fondsmanager-Interview mit Mark D
11.03. BVIFONDS: Aktien: Wie Anleger auch mit kleinem Gel
04.03. BVIFONDS: Keine Angst vor Turbulenzen an den Aktie
28.02. FondsSuperMarkt: Interview mit der KFM Deutschen M
27.02. BVIFONDS: Zeit ist der beste Renditebringer
27.02. BVIFONDS: Was der Brexit für Fondsanleger bedeutet
27.02. BVIFONDS: Dividenden helfen beim Kapitalerhalt

DEKA Wochenausblick

Zeit Meldung
03.06. Es läuft nicht wie geschmiert
28.05. Kapitalmärkte schlagen sich wacker
20.05. Kernthema Risiko ist zurück
13.05. Zölle blockieren Aktienkurse
06.05. Aufbruchsstimmung Fehlanzeige
29.04. Gemischte Signale und neue Rekorde
29.04. Frühlingserwachen an der Börse
15.04. Geruhsam, gemächlich, gelassen
08.04. Aufwärts … trotz schlechter Daten


Werbung

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de