Drucken

15.01.2020 - 12:40

BUSINESS WIRE: Abu Dhabi Securities Exchange (ADX) gibt in der ersten Jahreshälfte 2020 seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht heraus

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Während der Abu Dhabi Sustainability Week (ADSW) wird die ADX ihre fortschreitenden Anstrengungen zur Weiterentwicklung der Prinzipien und Kriterien der Nachhaltigkeit überprüfen, da sich hier eine gute Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit beteiligten Akteuren bietet.

ABU DHABI, Vereinigte Arabische Emirate --(BUSINESS WIRE)-- 15.01.2020 --

Die ADX nimmt am "Second Abu Dhabi Sustainable Finance Forum" ("Zweites Forum für nachhaltige Finanzen in Abu Dhabi") teil, das im Rahmen der "Abu Dhabi Sustainability Week 2020" ("Nachhaltigkeitswoche Abu Dhabi 2020") veranstaltet wird. Diese ist eines der renommiertesten Nachhaltigkeits-Events der Welt und findet vom 11. bis 18. Januar 2020 in der Hauptstadt Abu Dhabi statt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200115005408/de/

Die ADX ist eine der Unterzeichnerinnen der "Abu Dhabi Sustainable Finance Declaration" ("Erklärung von Abu Dhabi zu nachhaltigen Finanzen") und Mitglied der "United Nations Sustainable Stock Exchange Initiative" (SSE, Initiative der Vereinten Nationen für eine nachhaltige Börse). Heute gab die Abu Dhabi Securities Exchange (ADX, Wertpapierbörse Abu Dhabi) bekannt, dass sie in der ersten Jahreshälfte 2020 ihren ersten Bericht zu den Themen Environmental, Social & Governance (ESG, Umwelt, Soziales und Governance) veröffentlichen wird. Der Bericht soll dann jährlich herausgegeben werden und ist der erste seiner Art in der Region.

Diese Mitteilung erfolgt wenige Monate, nachdem die ADX eine Reihe von ESG-Offenlegungsrichtlinien ausgegeben hat. Damit sollen die an dieser Börse notierten Unternehmen motiviert werden, diesem Beispiel zu folgen und ESG-Themen in ihre Geschäftstätigkeiten zu integrieren und so die Effektivität der Richtlinien in der Praxis zu prüfen. So sollen an der Börse notierte Unternehmen angeregt werden, ihre eigenen Nachhaltigkeitsberichte auszugeben. Das zeigt das Engagement der ADX zur Förderung von Nachhaltigkeit auf den Finanzmärkten.

Die ADX freut sich auf rege Beteiligung an den Diskussionen im Rahmen des Forums. Dieses stellt eine bedeutende Gelegenheit dar, sich mit verschiedenen führenden Akteuren aus der ganzen Welt zu treffen. Die ADX wird über Wege der Integration von Nachhaltigkeit in die regulatorischen Rahmen von Investmentinstitutionen und die Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Branchenführern sprechen. Das soll für mehr Kommunikation, Fachkenntnisse und Bewusstsein im Bereich der nachhaltigen Finanzen sorgen und ferner zur Prüfung derzeitiger und zukünftiger Möglichkeiten sowohl für nachhaltige Finanz- als auch Kapitalanlagesektoren zur Erreichung positiver wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Ergebnisse beitragen.

Seine Exzellenz Khalifa Salem Al Mansouri, Geschäftsführer der ADX, sagte: "Eine der strategischen Zielsetzungen der ADX besteht darin, über nachhaltige Finanzen (Sustainable Finance) nachhaltige Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals, SDGs) voranzubringen. Heute darf ich mit Stolz bekanntgeben, dass die ADX in der ersten Jahreshälfte 2020 ihren ersten Jahresbericht zu den Themen Environmental, Social & Governance (ESG, Umwelt, Soziales und Governance) veröffentlichen wird. Dieser Bericht spielt eine wesentliche Rolle beim Fortschritt unserer Sustainable Finance Agenda (Programm für nachhaltige Finanzen) und der Förderung hoher Standards für die Nachhaltigkeit. Dies stellt einen bedeutungsvollen Schritt hin zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der ADX und zur Gewinnung von mehr nachhaltigen Investitionen in Abu Dhabi dar."

Seine Exzellenz sagte weiter: "In Übereinstimmung mit den zunehmenden Investitionen in Unternehmen, die ökologische und soziale Prinzipien und Corporate Governance umsetzen, haben wir vor, die ADX als lebendiges, florierendes Zentrum für nachhaltige Investitionen weiterzuentwickeln und zu etablieren, das die Bildung und Beschaffung und den Einsatz von Kapital sowie die Gestaltung und Veröffentlichung von Produkten unterstützt, mit denen positive wirtschaftliche, soziale und ökologische Zielsetzungen erreicht werden können."

Seine Exzellenz fügte hinzu: "Die Verpflichtung von Unternehmen zur Entwicklung von Strategien der Integration der in diesem Bericht enthaltenen Standards eröffnet den Weg für Investitionen, die mit 83 Billionen USD aus verschiedenen Asset Management Funds (AMC, Vermögensverwaltungsfonds) unterstützt werden. Diese Fonds sollen an Unternehmen gehen, die ökologische und soziale Standards und Prinzipien der Corporate Governance anwenden. Neue Finanzinstrumente und -richtlinien werden zu den wesentlichen Bestandteilen nachhaltiger Finanzen zählen, und mit dem ESG-Bericht der ADX soll die Geschäftswelt angeregt werden, Praktiken zu übernehmen, mit denen Standards der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit realisiert werden können."

Mit der Übernahme dieser hohen Standards arbeitet die ADX im Einklang mit "Towards the next 50" ("Auf die nächsten 50 zu"), wo der strategische Entwicklungsplan der VAE dargelegt ist. Damit soll eine nachhaltige, vielfältige und stark mehrwertorientierte Wirtschaft aufgebaut werden, die einen positiven Beitrag zum Übergang hin zu einem neuen globalen Paradigma der nachhaltigen Entwicklung leistet. Mit dem ESG-Bericht der ADX werden die Grundprinzipien nachhaltiger Finanzen bekräftigt und Gelegenheiten zu Investitionen gefördert, während gleichzeitig Qualität und Umfang nachhaltiger Investitionen in die VAE gefördert werden.

Über die Abu Dhabi Securities Exchange:

Die Abu Dhabi Securities Exchange (ADX) wurde am 15. November 2000 mit "Local Law No. (3) Of 2000" begründet. Nach diesen Bestimmungen ist dem Markt ein Rechtskörper mit selbständigem Status, unabhängigen Finanzen und Management verliehen. In dem Gesetz werden der ADX ferner die notwendigen Aufsichts- und Führungskompetenzen zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben übertragen.

Die ADX ist ein Markt für den Handel mit Wertpapieren. Dazu gehören Anteile, die von börsennotierten Aktiengesellschaften ausgegeben werden, Anleihen, die von Regierungen oder Konzernen ausgegeben werden, an der Börse gehandelte Fonds sowie andere von der Securities and Commodities Authority (SCA, Behörde für Wertpapiere und Handelswaren) der VAE genehmigte Finanzinstrumente.

Im Jahr 2014 wurde der ADX sowohl von MSCI als auch S&P Dow Jones der Status eines "Zukunftsmarktes" zuerkannt. Die ADX wurde bereits 2009 von FTSE sowie 2011 von S&P und Russell Investments als Zukunftsmarkt eingeordnet.

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Abu Dhabi Securities Exchange (ADX)
Abdulrahman Saleh ALKhateeb, Leiter Unternehmenskommunikation und digitales Marketing
Abteilung Marketing und Unternehmenskommunikation
Tel.: +97126128774
Mobil: +971506689733
E-Mail: ALKhateebA@adx.ae

Newgate Communication
Habib Bacha
Tel.: +97124420423
Mobil: +971501113799
E-Mail: habib.bacha@newgatecomms.com

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de