Drucken


14.09.2017 - 07:40

IRW-PRESS: Mag One Products Inc.: Magboard Products Inc. plant Referenzanlage in Quebec

 

 

Magboard Products Inc. plant Referenzanlage in Quebec

 

MONTREAL QUEBEC. 13. September 2017. MAG ONE PRODUCTS INC., ("Mag One" oder das "Unternehmen") freut sich, über den aktuellen Stand des Joint Ventures zwischen Magboard Products Inc. ("MPI") und MagBoard LLC hinsichtlich des Zusammenbaus seiner Wandbauplatten und strukturellen Isolierverkleidungen des Typs ROK-ONTM auf Magnesiumoxidbasis ("MgO") für die Bauindustrie in Quebec zu berichten. Erstens hat das Unternehmen Berater mit der Erstellung eines Geschäftsplans für die Aufnahme der Aktivitäten von MPI mit dem Ziel beauftragt, die Baumärkte im Osten Kanadas und dem Nordosten der USA zu bedienen. Dieser Plan wird voraussichtlich im Oktober fertiggestellt und dem Board des Unternehmens zur Genehmigung vorgelegt. Zweitens befindet sich das Unternehmen, wie in der Pressemeldung des Unternehmens vom 25. August 2017 mitgeteilt wurde, in Verhandlungen hinsichtlich des Baus eines Gebäudes mit 12.000 Quadratfuß Nutzfläche in der Region MRC des Sources in Südwest-Quebec unter Anwendung der ROK-ONTM-Isolierverkleidungen, um die vielen Vorteile dieser Platten für industrielle und kommerzielle Bauprojekte aufzuzeigen.

 

MPI wird bei der Errichtung einer Anlage für den Zusammenbau der ROK-ONTM-Platten in Quebec von der Expertise, der geschützten Technologie und der branchenführenden Qualitätskontrollverfahren von MagBoard LLC Gebrauch machen. Die Anlage wird zunächst dem Zusammenbau der ROK-ONTM-Isolierverkleidungen, der Bereitstellung von Mehrwertfunktionen wie Isolations- und Feuchtigkeitsbarrieren und anschließend dem Vertrieb und Verkauf der fertigen Wandbauplatten dienen. Bei Inbetriebnahme der MgO-Produktionsanlage von Mag One wird auch die Herstellung der Wandbauplatten von MPI in den Betrieb integriert werden.

 

"In den vergangenen Monaten hat Mag One das Leistungsversprechen, das ROK-ONTM den Märkten im Nordosten von Kanada und den USA bieten kann, in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern, der Geschäftsleitung von MagBoard LLC, genau geprüft", sagte Gillian Holcroft, President von Mag One. "In unserem Zielmarkt mit einem geschätzten Volumen von mehr als 1 Milliarde Dollar könnte dieses revolutionäre Produkt durchaus die Bauweise in diesen Regionen verändern. Wir passen derzeit unsere Vereinbarung mit MagBoard an und befinden uns auch kurz vor der endgültigen Ausarbeitung des Geschäftsplans für MPI." Die aktuellen Hurrikane in Texas und Florida heben den Bedarf an feuer-, verrottungs- und schimmelbeständigen Baumaterialien weiter hervor. Außerdem können durch die Verwendung von Baumaterialien mit einfacherer Handhabung, geringeren Installationskosten und schnelleren Bauzeiten eine schnellere Belegungsrate und schneller Umsätze erzielt werden.

 

"MPI ist ein perfektes Beispiel für die vertikale Integration, die wir mit der Gründung von Mag One angestrebt haben", sagte Nelson M. Skalbania, Chairman von Mag One. "Wir rechnen damit, ein wichtiger Akteur, wenn nicht sogar der Akteur schlechthin, im Magnesiumbereich in Nordamerika - von den Rohmaterialien bis hin zu den Fertigwaren - zu werden und damit Einfluss auf umweltfreundliche Produkte nehmen, die unser tägliches Leben prägen: von leichteren, kraftstoffsparenden Autos über den Warentransport mit geringerer CO2-Bilanz bis zu leistungsfähigeren Gebäuden. Unser Ziel besteht darin, eine karge Industrielandschaft mit unseren geplanten Betriebstätigkeiten im Magnesiumbereich im Süden von Quebec in ein florierendes Magnesium Valley zu verwandeln und damit zahlreiche Arbeitsplätze zu schaffen."

 

Auf Grundlage von statistischen Unterlagen der amerikanischen und kanadischen Regierungen in Hinblick auf den Neubau von Mehrfamilienhäusern sowie den Daten aus dem 2017 Dodge Construction Outlook Report, der sich mit dem Wohn-, kommerziellen, institutionellen und industriellen Gebäudebau beschäftigt, schätzt Mag One, dass der Zielmarkt von MPI für die ROK-ONTM-Isolierverkleidungen allein im Nordosten der USA ein Volumen von nahezu 1 Milliarde Dollar hat. 2016 wurden Flächen von 22,5 Milliarden Quadratfuß errichtet; bis zum Jahr 2022 soll der Markt 54 Milliarden Dollar erreichen. MPI plant, diese Verkleidungen in Süd-Quebec (Kanada), nur etwa 50 Meilen von seinem größten Verbraucher, den USA, entfernt herzustellen.

 

Der Großteil der weltweiten Magnesiumplatten werden in China hergestellt, wo die Qualitätskontrolle oft große Bedenken bereitet. Die ROK-ONTM-Wandbauplatten werden aus Magnesiumoxid und in ähnlichen Formaten wie Gipsplatten hergestellt. Die ROK-ONTM-Platten weisen eine beeindruckende Feuer-, Schimmel-, Insekten- und Schlagresistenz auf und entsprechen gleichzeitig den nordamerikanischen Bauordnungen, -normen und -verfahren. Die vorgefertigten und zugeschnittenen ROK-ONTM-Verkleidungen werden aus den ROK-ONTM-Wandbauplatten sowie Dämmstoffen, integrierten Feuchtigkeitsbarrieren und Fenstern zusammengebaut. Die laufende Verschärfung der Bauordnungen in ganz Nordamerika zielt auf eine Verbesserung der Energieeffizienz und des Brandverhaltens im Bau ab. Das Wertversprechen der ROK-ONTM-Verkleidungen besteht in einer deutlichen Verringerung der gesamten Bauzeit für kommerzielle, industrielle und institutionelle Gebäude. Die ROK-ONTM-Verkleidungen bieten angesichts des möglicherweise revolutionären Charakters dieser Technologie attraktive Margen entlang der gesamten Wertschöpfungskette: von MPI über den Fachwerk-Vertragspartner und den Bauunternehmer bis hin zum Bauherren/-träger.

 

Mag One Products Inc. ist ein Unternehmen, das sich durch seinen Fokus auf vier Projekte mit Magnesiumbezug in seinem Produktionsstandort im Süden der kanadischen Provinz Quebec als "Diamantstandard" im Magnesiummarkt (Mg) etablieren will.

 

  1. Herstellung von hochreinem MgO, Siliciumdioxid und weiteren verkaufsfähigen Zusatzprodukten, Nebenprodukten und Verbundstoffen.

 

  1. Herstellung von Barren aus 99,9 % reinem Magnesium.

 

  1. Zusammenbau und Verkauf von strukturellen Isolierplatten auf Magnesiumbasis.

 

  1. Mg-Luft-Brennstoffzelle von MagPower zur Notstromversorgung auf See und an Land.

 

Die wesentlichen Vorteile, von denen alle vier Projekte profitieren, sind: die fortschrittlichen Technologien von Mag One, die Erweiterung der Verarbeitungsanlage auf Basis eines Modulsystems sowie die umfangreichen Mengen an Serpentinitrückständen, die tonnenweise zur Verfügung stehen.

 

Gillian Holcroft, Eng., M.Eng., President und Director von Mag One Products Inc., ist für diese Pressemeldung als designierte qualifizierte Sachverständige des Unternehmens verantwortlich und hat die darin enthaltenen Informationen geprüft und bestätigt.

 

gez: "Gillian Holcroft, Eng., M.Eng."

President & Director 

 

www.MagOneProducts.com

Sollten Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an das Unternehmen:   info@MagOneProducts.com.

 

Mag One Products Inc.

#145 - 925 Georgia Street West,

Vancouver, BC V6C3L2 Canada
T:+1.604.669.4771

Fx: +1.604.669.4731

E: info@MagOneProducts.com

 

www.MagOneProducts.com

 

 

Mag One notiert an der CSE unter dem Kürzel "MDD", an der Frankfurter Börse ("Frankfurt") unter dem Kürzel "304" und im OTCQB-Markt unter dem Kürzel "MGPRF". Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung könnten "zukunftsgerichtete Aussagen" oder "zukunftsgerichtete Informationen" (gemeinsam die "zukunftsgerichteten Informationen") gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und ähnlichen kanadischen Gesetzen darstellen.  Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung von Begriffen wie "könnte", "beabsichtigen", "erwarten", "glauben", "werden", "geplant", "geschätzt" und ähnliche Ausdrücke und Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu werten und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitplans solcher zukünftigen Ereignisse.  Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen hinsichtlich des Geschäfts des Unternehmens, des Besitzes, der Finanzierung und gewisser Änderungen im Unternehmen.  Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung wurden zum jeweiligen Zeitpunkt getätigt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren ‒ weder infolge von neuen Informationen, noch infolge von zukünftigen Ereignissen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen.  Die zuvor genannten Aussagen qualifizieren ausdrücklich sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung.  Diese Pressemeldung stellt kein Angebot zum Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die Frankfurter Wertpapierbörse, die OTC Markets Group Inc., die CSE oder CNSX Markets haben diese Meldung nicht geprüft und übernehmen daher keine Verantwortung für die Angemessenheit und Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung. Emittenten von Pressemeldungen sind für die Genauigkeit solcher Pressemeldungen alleine verantwortlich.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: IRW-Press

sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de