Drucken


22.06.2018 - 20:19

BUSINESS WIRE: Ankündigung von Viking Corp zu Tecnotree

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

AUSTIN, Texas --(BUSINESS WIRE)-- 22.06.2018 --

Im Interesse der Transparenz für die Stakeholder informiert diese Bekanntmachung über Hintergrund und Kontext zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens durch Viking für Tecnotree:

Wie viele von Ihnen inzwischen wissen, war die Viking Corp vor kurzem gezwungen, ein Insolvenzverfahren für Tecnotree einzuleiten, das am 19. Juni zurückgezogen wurde. Im Interesse der Transparenz für die Stakeholder informieren wir in dieser Mitteilung über Hintergrund und Kontext dieser Maßnahme.

Zunächst möchten wir auf die jüngste Vorgeschichte unserer Bemühungen um eine Partnerschaft mit Tecnotree und die Stakeholder des Unternehmens eingehen. Viking hat nach ausführlichen Gesprächen mit dem Board von Tecnotree und unseren Beratern ein Übernahmeangebot unterbreitet. Ausgehend von diesen Gesprächen waren wir sehr zuversichtlich, dass der im Übernahmeangebot enthaltene Preis von 10 Cent pro Aktie einen überdurchschnittlichen Wert für die Aktionäre darstellte. Genauso sah es auch das Board von Tecnotree, was sich durch die einstimmige Empfehlung unseres Angebots und natürlich auch den aktuellen Marktpreis ableiten lässt.

Dieses Übernahmeangebot wurde konsequent unterstützt, insbesondere mit einer umfangreichen PR-Kampagne, um die Vorteile unseres Angebots aufzuzeigen, intensiven Käufen am Open Market und der Kontaktaufnahme zu den Aktionären. Trotz alledem haben wir mit unserem Übernahmeangebot das Ziel, 90% des ausgegebenen Aktienkapitals von Tecnotree zu erwerben, nicht erreicht.

Im Anschluss an das Übernahmeangebot strebte Viking eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Tecnotree und seinem Board an. Das Board empfahl einstimmig, dass zwei Führungskräfte von Viking dem Board von Tecnotree beitreten sollten. Dies wird von uns als eine wichtige Plattform erachtet, um gemeinsam eine Lösung für die kritische Situation zu formulieren, in der sich Tecnotree befand (wie in den öffentlichen Ankündigungen des Unternehmens beschrieben). Leider wurde uns auf der letzten Hauptversammlung diese Möglichkeit der Zusammenarbeit und Partnerschaft verwehrt und wir wurden nicht in das Board gewählt.

Angesichts dieser Situation haben wir natürlich versucht, den Wert unserer Fremd- und Eigenkapitalposition bei Tecnotree (als Hauptgläubiger und größter Aktionär von Tecnotree) zu schützen. Es wurde eine formelle Aufforderung zur Zahlung von Schuld- und Verzugszinsen in Höhe von EUR 645.530 zugestellt, wobei die rechtskräftig festgestellten Zahlungsfristen detailliert aufgeführt wurden. Zudem wurde die Alternative des Konkursverfahrens detailliert erläutert. Während der eingeräumten Fristen gingen weder eine Zahlung noch eine Antwort ein und daher sah Viking kaum eine andere Möglichkeit, als ein Konkursverfahren anzustrengen. Am Tag danach erhielten wir die Zahlung von Tecnotree und zogen unseren Antrag umgehend zurück.

Es ist jedoch bedauerlich, dass die überfällige Zahlung dieser relativ kleinen Beträge, die ursprünglich im Rahmen des Umstrukturierungsplans im Jahr 2017 fällig waren, erst nach Eröffnung eines Konkursverfahrens einging. Angesichts dieser Ereignisse (die damit öffentlich gemacht worden sind) sowie der von Tecnotree selbst gemachten öffentlichen Bekanntmachungen befürchten wir, dass sich die finanzielle Lage von Tecnotree in einem sehr kritischen Zustand befindet. Ferner stellen wir fest, dass weitere Zahlungen im Rahmen des Umstrukturierungsplans am 30. Juni 2018 fällig werden.

Angesichts dieses unmittelbaren Anliegens und als Hauptgläubiger und größter Aktionär von Tecnotree beabsichtigen wir, dem Board von Tecnotree ein letztes Angebot zu unterbreiten und werden von unserem Recht Gebrauch machen, eine außerordentliche Hauptversammlung einzuberufen, um dies zu erörtern und gegebenenfalls darüber abzustimmen. Ausgehend von den Ereignissen und Informationen, die jetzt öffentlich bekannt sind, sind wir fest davon überzeugt, dass dies eine letzte Chance sein wird, eine funktionierende Lösung für den größten Teil des Ökosystems von Tecnotree zu finden, insbesondere zum Wohl der Kunden, Software-IP und weiteren Vermögenswerte des Unternehmens.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

C8 Consulting Ltd
Paula Elliott
paula@c8consulting.co.uk
Tel.: +44 1189 497736
oder
Viking Acquisitions Corp.
Martyn Lambert
lambert.martyn@gmail.com
Tel.: +44-7939 555475

sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de