Drucken


06.11.2017 - 10:26

Aktienmärkte frohlocken



Die Weltkonjunktur läuft rund. Der hiesige ifo-Geschäftsklimaindex hat ein frisches Allzeithoch erklommen. Sämtliche politischen Unsicherheiten, so auch die Separationsbestrebungen Kataloniens, perlen ab. Da passt es prima, dass niemand etwas dagegen hat, dass sich die gesamtwirtschaftliche Expansionsphase fortsetzt, auch wenn diese schon etwas in die Jahre gekommen ist. Insbesondere Notenbanken sehnen sich nach höheren Inflationsraten und bleiben unterstützend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat zurückliegenden Donnerstag zwar angekündigt, das monatliche Volumen der Anleiheankäufe ab Januar 2018 auf 30 Mrd. Euro halbieren zu wollen. Die Beendigung des Programms gleicht aber aus Marktsicht eher einer Streckung, was mithin auch für Zinserhöhungserwartungen gilt. Spontan gab es nach Bekanntgabe einen deutlichen Sprung des Deutschen Aktienindex (DAX) über die 13.000-Punkte-Marke. Das grundsätzlich freundliche Marktumfeld mit extrem niedriger Schwankungsintensität wird ergänzend zu der geldpolitischen Unterstützung auch von der guten Gewinnentwicklung der Unternehmen genährt. Die Berichtssaison in den USA verläuft gut und in Europa ist der Start auch als gelungen zu bezeichnen. Wenn in der nächsten Woche die Wachstumszahlen für Euroland gemeldet werden, sollten die Gewinnerwartungen der Unternehmen gut unterfüttert werden. Ein echter Hingucker für die Finanzmärkte steht auch noch an: US-Präsident Trump legt sich fest, wer neuer Chef der amerikanischen Notenbank (Fed) werden soll.





Mitteilung übermittelt von Deka Bank, für deren Inhalt Deka Bank allein verantwortlich ist

Vermögensnews

Zeit Meldung
11.07. Wie Eltern für Kinder sparen können
04.07. Anlegen mit gutem Gewissen
27.06. DAX: Eine Erfolgsgeschichte wird 30 Jahre alt
20.06. Vorsorgen mit Aktien – ist das auch sicher?
14.06. FondsSuperMarkt: Fondsmanager-Interview mit Portfo
13.06. Inflationsschutz durch Immobilienfonds
06.06. ETFs: Eine breite Streuung ist gut fürs Depot
30.05. Geld für sich arbeiten lassen
23.05. Langfristiger Vermögensaufbau statt „Sell in May“
21.05. FondsSuperMarkt: Fondsmanager-Interview mit Portfo


DEKA Wochenausblick

Zeit Meldung
09:17 Politischer Circus Maximus
09.07. Streithähne
29.06. Grenzen setzen
22.06. Abwärts
18.06. Märkte treten auf der Stelle
12.06. Märkte einmal mehr im Bann der Politik
01.06. Quo vadis, Roma?
01.06. Italienischer Blues
18.05. Aufschwung setzt sich fort
14.05. Politik lässt Märkte kalt
Werbung
sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de