Drucken
sponsored by

28.09.2016 - 08:27

Das Einmaleins der Anlage: Keine Rendite ohne Risiko

Sparer sollten sich bei der Geldanlage nicht von unseriösen Renditeaussichten
blenden lassen. Denn die gibt es nicht umsonst, so die Aktion "Finanzwissen für
alle" der Fondsgesellschaften. Frei nach dem Spruch "There is no such thing as
a free lunch" oder übersetzt "Es gibt nichts umsonst" müssen Anleger für
höhere Erträge stets höhere Risiken in Kauf nehmen. Wer diese Regel
verinnerlicht, kann unseriösen Anbietern nicht auf den Leim gehen. Besonders vorsichtig müssen Sparer sein, wenn Anbieter mit hohen
"garantierten" Renditen locken. Kaum ein seriöser Anbieter kann derzeit
verlässliche Garantien von mehr als 3 Prozent pro Jahr bieten. Viel wichtiger
als
schnelle Gewinne sind daher langfristig stabile Erträge. Und die lassen sich
mit
Aktien in Form von Dividenden und Kursgewinnen erzielen. Die Aktienkurse
schwanken zwar täglich - langfristig betrachtet macht sich ein Aktieninvestment
jedoch bezahlt: So zeigt ein Blick auf die durchschnittlichen Renditen der
letzten
25 Jahre, dass Aktienfonds mit Schwerpunkt Deutschland im Schnitt eine
Wertsteigerung von knapp 7 Prozent pro Jahr erzielt haben. Der Grund: Hinter
Aktien und Aktienfonds stehen reale Unternehmenswerte. Ist ein Unternehmen
gut geführt, steigt der Aktienkurs langfristig. Anleger partizipieren mit
Aktien
oder Aktienfonds direkt an der Wertsteigerung von Unternehmen. Wissenswertes rund ums Geldanlegen bietet der BVI unter
www.bvi.de/finanzwissen. Diese Meldung ist Teil der Serie "Finanzwissen für alle". Get green, leave it on the screen!
BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V. IMPORTANT: Diese E-Mail enthaelt vertrauliche und/oder rechtlich geschuetzte
Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail
irrtuemlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und
vernichten Sie diese E-Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unerlaubte
Weitergabe dieser E-Mail ist nicht gestattet. This e-mail may contain confidential and/or privileged information. If you are
not the intended recipient (or have received this e-mail in error) please
notify the sender immediately and destroy this e-mail. Any unauthorised
copying, disclosure or distribution of the material in this e-mail is strictly
forbidden.
*** IronPort/Cisco scanned this email for viruses, vandals, and malicious
content. *** ------------------------------------------------------------------------------------------
Mitteilung übermittelt vom deutschen Fondsverband BVI für deren Inhalt der BVI alleine verantwortlich ist.

sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de