Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen dieses Angebot leicht zugänglich zu machen, Inhalte zu personalisieren, Ihre Zugriffe auf die Webseite zu analysieren und Ihnen ggf. personalisierte Angebote unterbreiten zu können. Hierzu kann es notwendig sein, dass die Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an Partner weitergegeben werden. Diese führen die gesammelten Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie an anderer Stelle bereitgestellt haben. Eine Weitergabe erfolgt dabei aber nur mit Ihrer Einwilligung und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Weiterführende Informationen über die hier verwendeten Cookies erfahren Sie in den folgenden Erklärungen zu den jeweiligen Cookies.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Verantwortlicher
CookieConsent266 Moneyspecial Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr http Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 02.07.2020 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.
Drucken

27.06.2022 - 09:10

IRW-PRESS: First Hydrogen Corp. : First Hydrogen verpflichtet Tolosa als Leiter der Abteilung Antriebstechnik

 

Vancouver, B.C., 27. Juni 2022 - Vancouver, British Columbia - First Hydrogen Corp. ("First Hydrogen" oder das "Unternehmen") (TSXV: FHYD) (OTC: FHYDF) (FWB: FIT) freut sich bekannt zu geben, dass seine Tochtergesellschaft, First Hydrogen Limited, Manuel Tolosa zum Leiter der Abteilung Antriebstechnik ernannt hat, mit dem Ziel, die Entwicklung von leichten Nutzfahrzeugen mit Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb voranzubringen. In den letzten 16 Jahren war Manuel Tolosa bei der BMW Group (BMW) für die Entwicklung von Wasserstoff-Fahrzeugen verantwortlich, darunter auch für die Entwicklung der einzigartigen BMW iX5 Hydrogen Kleinserie. Bei First Hydrogen wird Manuel die Führung und Leitung in allen Bereichen der Antriebstechnik, Innovation und technischen Anwendung bis hin zur Produktion und Postproduktion übernehmen. Er ist für die Umsetzung der technologischen, produktbezogenen und unternehmerischen Strategie zuständig.

 

In seiner letzten Funktion als Programm-Manager für Brennstoffzellen-Systeme und Wasserstoffspeicher bei BMW leitete Manuel die wichtigsten Entwicklungsstrategien für die nächste Fahrzeuggeneration. Darüber hinaus leitete er die langfristige Zusammenarbeit von BMW mit der Toyota Motor Corporation aus technischer Sicht und trug dazu bei, die Plattformen für batterieelektrische Fahrzeuge (BEV) und Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge (FCEV) für ihre gemeinsame Nutzung aufeinander abzustimmen.

 

Während seiner Zeit bei BMW entwickelte Manuel Tolosa die Kernkomponenten des Antriebsstrangs für Pkw, leitete die technische Entwicklung der Primärkomponenten in allen Demonstrationsprojekten, entwarf den in die Hydrogen 7-Flotte integrierten Flüssigwasserstofftank neu und führte erstmals Brennstoffzellen-Systeme und Druckgastanks in einer Reihe von Fahrzeugen ein, darunter die Wasserstoff-Brennstoffzellen-Prototypen des BMW 5er GT FCEV.

 

Manuel Tolosa, Leiter der Abteilung Antriebstechnik, sagt dazu:

"Leichte und mittelschwere Nutzfahrzeuge stellen eine der besten Mobilitätsanwendungen für die Integration von Wasserstoffantrieben dar und sind damit ein 100 % emissionsfreies Segment. Brennstoffzellen-Systeme sind gut geeignet, die technologischen Bedingungen und Spezifikationen zu erfüllen, die für diese Fahrzeugklasse und ihre verschiedenen Anwendungsfälle erforderlich sind. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit First Hydrogen, um dem Unternehmen eine führende Rolle bei der Entwicklung und Kommerzialisierung von wasserstoffbetriebenen Nutzfahrzeugen zu verschaffen. Ich freue mich darauf, mein ganzes Fachwissen und meine Fähigkeiten einzubringen und die vom Markt und unseren zukünftigen Kunden geforderten Produkte zu liefern."

 

Steve Gill, CEO von First Hydrogen Automotive, erklärt:

"Wir freuen uns sehr, Manuel an Bord begrüßen zu dürfen. Er verfügt nicht nur über ein beeindruckendes Wissen im Bereich der Antriebstechnik, sondern auch über umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung von Wasserstoff-Fahrzeugen und der Speichertechnologie bei einer der größten, weltweit tätigen Automobilmarken. Sein Fachwissen wird uns zweifellos dabei helfen, eine herausragende Flotte von Wasserstoff-Fahrzeugen zu entwickeln und Berufskraftfahrer bei der Umstellung auf einen leistungsstarken, emissionsfreien Verkehr zu unterstützen."

 

Über First Hydrogen Corp. (FirstHydrogen.com)

 

First Hydrogen Corp. ist ein Unternehmen mit Sitz in Vancouver (Kanada) und London (Vereinigtes Königreich), das sich auf emissionsfreie Fahrzeuge, die Produktion und den Vertrieb von grünem Wasserstoff, und überkritische Kohlendioxidextraktionssysteme spezialisiert hat. Im Rahmen von zwei Vereinbarungen mit den Firmen AVL Powertrain und Ballard Power Systems Inc. plant und konstruiert das Unternehmen mit Wasserstoff-Brennstoffzellen betriebene Demonstrationsfahrzeuge für leichte Nutzfahrzeuge ("LCV") mit einer Reichweite von über 500 Kilometern. Gleichzeitig hat das Unternehmen die Phase der maßgeschneiderten Fahrzeugentwicklung eingeleitet, in der es seine eigene Flotte emissionsfreier Fahrzeuge entwickeln wird. Außerdem entwickelt First Hydrogen in Zusammenarbeit mit der FEV Consulting GmbH, der Automobilberatung der FEV Group in Aachen, ein Wasserstoff-Betankungssystem. Das Unternehmen verfolgt außerdem Gelegenheiten in der Produktion und dem Vertrieb von grünem Wasserstoff in dem Vereinigten Königreich und weiteren Standorten.

 

Für das Board of Directors von

 

FIRST HYDROGEN CORP.

"Balraj Mann"

Chairman & Chief Executive Officer

 

Kontakt:

Balraj Mann

First Hydrogen Corp.

+1 604-601-2018

investors@firsthydrogen.com

 

First Hydrogen Corp.

Suite 440 - 755 Burrard Street

Vancouver, British Columbia V6Z 1X6

 

Vorsichtshinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen. Diese Pressemitteilung enthält Informationen oder Aussagen, die "zukunftsgerichtete Aussagen" darstellen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder Entwicklungen erheblich von den erwarteten Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch Wörter wie "erwartet", "plant", "antizipiert", "glaubt", "beabsichtigt", "schätzt", "projiziert", "potenziell" und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind oder besagen, dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten "werden", "würden", "könnten" oder "sollten".

 

Zukunftsgerichtete Informationen können unter anderem Aussagen über den Betrieb, das Geschäft, die finanzielle Lage, die erwarteten finanziellen Ergebnisse, die Leistung, die Aussichten, die Möglichkeiten, die Prioritäten, die Ziele, die laufenden Ziele, die Meilensteine, die Strategien und die Aussichten von First Hydrogen enthalten. Zukunftsgerichtete Informationen werden zu dem Zweck bereitgestellt, Informationen über die aktuellen Erwartungen und Pläne des Managements in Bezug auf die Zukunft darzustellen, und die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen möglicherweise nicht für andere Zwecke geeignet sind. Diese Aussagen sind nicht als Garantien für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse zu verstehen.

 

Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung basieren auf den Annahmen und Analysen der Geschäftsleitung und anderen Faktoren, die von der Geschäftsleitung herangezogen werden können, um Schlussfolgerungen zu ziehen und Prognosen oder Projektionen zu erstellen, einschließlich der Erfahrungen und Einschätzungen der Geschäftsleitung zu historischen Trends, aktuellen Bedingungen und erwarteten zukünftigen Entwicklungen. Obwohl die Geschäftsleitung der Ansicht ist, dass diese Annahmen, Analysen und Einschätzungen zum Zeitpunkt der Abgabe der in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen angemessen sind, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten Ergebnissen abweichen. Beispiele für Risiken und Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, sind unter anderem: der Zeitpunkt und die Unvorhersehbarkeit von behördlichen Maßnahmen; behördliche, gesetzliche, rechtliche oder andere Entwicklungen in Bezug auf die Geschäftstätigkeit; begrenzte Marketing- und Vertriebskapazitäten; das frühe Stadium der Branche und der Produktentwicklung; limitierte Produkte; die Abhängigkeit von Dritten; unvorteilhafte Publicity oder Verbraucherwahrnehmung; allgemeine wirtschaftliche Bedingungen und Finanzmärkte; die Auswirkungen des zunehmenden Wettbewerbs, der Verlust von Führungskräften in Schlüsselpositionen, der Kapitalbedarf und die Liquidität, der Zugang zu Kapital, der Zeitpunkt und die Höhe von Kapitalausgaben, die Auswirkungen von COVID-19, Verschiebungen in der Nachfrage nach den Produkten von First Hydrogen und der Größe des Marktes, die Reform des Patentrechts, Patentstreitigkeiten und geistiges Eigentum, Interessenkonflikte sowie die allgemeinen Markt- und Wirtschaftsbedingungen.

 

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen stellen die Erwartungen von First Hydrogen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung dar und können sich dementsprechend nach diesem Zeitpunkt ändern. Die Leser sollten zukunftsgerichteten Informationen keine übermäßige Bedeutung beimessen und sich zu keinem anderen Zeitpunkt auf diese Informationen verlassen. First Hydrogen übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Überzeugungen, Schätzungen oder Meinungen des Managements oder andere Faktoren ändern sollten.

 

WEDER DIE TSX VENTURE EXCHANGE NOCH IHR REGULIERUNGSDIENSTLEISTER (WIE DIESER BEGRIFF IN DEN RICHTLINIEN DER TSX VENTURE EXCHANGE DEFINIERT IST) ÜBERNEHMEN DIE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER VERÖFFENTLICHUNG.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: IRW-Press

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de

Angebote der
Nutzungshinweise | Datenschutz | Impressum | Datenquellen: boerse-stuttgart.de,