Drucken
sponsored by

09.09.2015 - 08:41

Huckepacksparen: Riestern über Familien-Bande

Auch Ehepartner ohne eigenes Einkommen können riestern. Ist in der Ehe der
eine förderberechtigt und zahlt in einen Riester-Vertrag ein, kann auch der
andere die staatliche Förderung für die Altersvorsorge bekommen. Darauf weist
die Aktion "Finanzwissen für alle" der Fondsgesellschaften hin. Beim
sogenannten "Huckepack-Riestern" erhalten Ehepartner die Zuschüsse, auch
wenn sie nicht selbst förderberechtigt sind. Denn das ist an sich Voraussetzung
für einen Riester-Vertrag. Erhält beispielsweise ein Ehepartner die volle Förderung, kann er seinen
Partner beim Riestern "huckepack" nehmen. Dieser schließt dazu einen
eigenen Vertrag ab: Riester-Sparen ist mit einem Bank- oder
Investmentfondssparplan, einer privaten Rentenversicherung oder über einen
Bausparvertrag möglich. Für einen Beitrag von mindestens 60 Euro erhält er
oder sie dann die jährliche Grundzulage von 154 Euro. Falls durch eine Scheidung das "Huckepack-Verhältnis" zerbricht, kann der nun
nicht mehr förderberechtigte Partner den Riester-Vertrag ruhen lassen. Hat er
wieder ein sozialversicherungspflichtiges Einkommen, kann er mit eigenen
Mitteln weiter riestern. Das ist günstiger als die Kündigung des Vertrags. Denn
in diesem Fall müssten die Zulagen an den Staat zurückgezahlt werden. Die
Huckepack-Regelung gilt übrigens auch für eingetragene
Lebenspartnerschaften. Wissenswertes rund ums Geldanlegen bietet der BVI unter
www.bvi.de/finanzwissen. Diese Meldung ist Teil der Serie "Finanzwissen für alle". Get green, leave it on the screen!
BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V. IMPORTANT: Diese E-Mail enthaelt vertrauliche und/oder rechtlich geschuetzte
Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail
irrtuemlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und
vernichten Sie diese E-Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unerlaubte
Weitergabe dieser E-Mail ist nicht gestattet. This e-mail may contain confidential and/or privileged information. If you are
not the intended recipient (or have received this e-mail in error) please
notify the sender immediately and destroy this e-mail. Any unauthorised
copying, disclosure or distribution of the material in this e-mail is strictly
forbidden.
*** IronPort/Cisco scanned this email for viruses, vandals, and malicious
content. *** ------------------------------------------------------------------------------------------
Mitteilung übermittelt vom deutschen Fondsverband BVI für deren Inhalt der BVI alleine verantwortlich ist.

sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de