Drucken


16.06.2017 - 11:20

Geht doch



Na bitte, es geht doch: Trotz einiger schwächerer Wirtschaftsdaten hat die US-Notenbank in dieser Woche die Zinssätze - wie erwartet - weiter erhöht. Zudem wollen die Amerikaner bald damit beginnen, das Geld, das in den vergangenen Jahren in die Märkte gepumpt wurde, langsam wieder abzulassen. Im Euroraum werden wir trotz guter Wirtschaftsdaten dagegen noch länger mit den niedrigen Zinsniveaus umgehen müssen. Für die Aktienmärkte ist ein langsamer und moderater Zinsanstieg eine vernünftige Perspektive, denn ansonsten würden sich die Kurse wohl in immer weitere Höhen steigern, wie das neue Allzeithoch des DAX in dieser Woche wieder dokumentiert. Auch in anderen Regionen bewegen sich die Index-Stände auf hohen Niveaus.



Beim Treffen der Euro-Finanzminister gab es eine Einigung mit Griechenland über die Fortführung des Hilfsprogramms. Eine Entscheidung zu Schuldenerleichterungen wurde gleichwohl nicht getroffen, wobei den Griechen eine Verlängerung des Rückzahlungsprofils um weitere 15 Jahre in Aussicht gestellt wurde. Am Wochenende wird die zweite Wahlrunde zur französischen Nationalversammlung zeigen, wie groß der Reformspielraum für den neuen französischen Präsidenten wirklich ist. Unbenommen der politischen Ereignisse bleiben die Aussichten für die Unternehmen gut.



 





Mitteilung übermittelt von Deka Bank, für deren Inhalt Deka Bank allein verantwortlich ist

Vermögensnews

Zeit Meldung
26.04. Aktionärsrechte auf Hauptversammlungen nutzen
25.04. (Infra-)Struktur für Ihr Depot
19.04. Neue Fondsbesteuerung ab 2018: Was Anleger wissen
18.04. TEST: Fondsmanager-Kommentare März 2017
12.04. Fonds für die Ausbildung
10.04. Swisscanto Invest: Short Duration High Yield-Anlei
05.04. Fonds für Dividendenjäger
29.03. Wirtschaft im Aufwind – wie Sparer davon profitier
28.03. Swisscanto Invest offeriert Rohstoff-Fonds für jed
22.03. Schwellenländer ins Depot für mehr Rendite

DEKA Wochenausblick

Zeit Meldung
16.06. Geht doch
09.06. Politische Ereignisse überschatten EZB-Sitzung
02.06. Politischer Klimawandel
29.05. Böse, sehr böse
22.05. Das Angstbarometer steigt wieder
15.05. Dax ohne Richtung nach der Frankreich-Wahl
08.05. DAX ohne Gegenwind auf Allzeithoch
02.05. DAX erklimmt neue Höhen
25.04. Frankreich macht die Kurse
19.04. Im Bann der Politik – Wirtschaftliche Impulse: Man


Werbung
sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de