Drucken


24.09.2018 - 14:31

DGAP-News: Maricann Group Inc.: Maricann Group Inc. kündigt Absicht zur Änderung des Namens zu Wayland Group Corporation an



DGAP-News: Maricann Group Inc. / Schlagwort(e): Sonstiges/Zwischenbericht


Maricann Group Inc.: Maricann Group Inc. kündigt Absicht zur Änderung des Namens zu Wayland Group Corporation an


24.09.2018 / 14:31



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Maricann Group Inc. kündigt Absicht zur Änderung des Namens zu Wayland Group Corporation an


TORONTO, ONTARIO, 24. September 2018 - Maricann Group Inc. (CSE: MARI) (FRANKFURT: 75M) (OTCQB: MRRCF) ("Maricann" oder das "Unternehmen") gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Namensänderung zu Wayland Group Corp. beabsichtigt. In der Zwischenzeit erwartet das Unternehmen, den Betrieb durch seine Tochtergesellschaften unter dem Geschäftsnamen "Wayland Group" aufzunehmen. In Erwartung der geplanten Namensänderung hat das Unternehmen ebenfalls angekündigt, dass mit Wirkung zum 25. September 2018 das Symbol des Unternehmens an der Canadian Securities Exchange "WAYL" sein wird.



Die Namensänderung des Unternehmens zu Wayland Group unterstützt die laufende globale Expansion des Unternehmens und die Entwicklung sowohl der medizinischen als auch der nicht medizinischen Verbrauchermarken. Das Führungsteam des Unternehmens hält weiterhin an den grundlegenden Werten der höchsten Qualität und der Weltklasse-Innovation an diesem Meilenstein für die Organisation fest.



"Unsere Wurzeln im medizinischen Cannabis etablieren uns als ein auf der Weltbühne führendes Unternehmen und die gewaltige Arbeit, die unser Team für den Aufbau unserer Produktionsanlagen, den Abschluss der Lieferabkommen mit der Provinz und für die Anbaupartnerschaften in Europa geleistet hat, hat uns in diese außergewöhnliche Lage versetzt, in der wir uns heute befinden," sagte Ben Ward, CEO des Unternehmens. "Der neue Name reflektiert das umfangreichere Portfolio, das wir zusammengestellt haben und die Richtung, in die wir uns als ein globales Cannabisunternehmen bewegen."



Die Innovationen des Unternehmens umfassen seine speziell angefertigten Hochtechnologie-Produktionsanlagen in Langton, Ontario sowie die Lizenzierung der Produkttechnologien wie z. B. VESIsorb(R), eine Cannabidiol-Absorptionstechnologie. Das vor Kurzem auf dem Markt eingeführte Cannabismarke für Genusszwecke, Kiwi, festigt die auf die Kundenwünsche orientierte Philosophie des Unternehmens.



Die geplante Namensänderung zu Wayland Group Corp. Unterliegt bestimmten Konditionen einschließlich der Genehmigung der Aktionäre des Unternehmens, die das Unternehmen auf seiner nächsten Aktionasversammlung einzuholen beabsichtigt. Die Versammlung wird später in diesem Jahr erwartet.



Über Maricann Group Inc.

Das Unternehmen ist zurzeit ein vertikal integrierter Produzent und Vertriebshändler von Cannabis für medizinische Zwecke. Das Unternehmen plant nach Legalisierung die Produktion und den Vertrieb von Cannabis für Genusszwecke in Kanada. Maricann wurde 2013 als Maricann gegründet und ist in Burlington, Ontario, Kanada und München, Deutschland, ansässig. Das Unternehmen hat Produktionsstätten in Langton, Ontario, Kanada, wo es einen Betrieb zum Anbau medizinischem Cannabis, zur Extraktion, Rezeptierung und Vertrieb gemäß den bundesstaatlichen Lizenzen der Regierung Kanadas unterhält. Das Unternehmen hat ebenfalls Produktionsbetriebe in Dresden, Sachsen und in Regensdorf, Schweiz. Das Unternehmen expandiert zurzeit seinen Anbaubetrieb und Hilfsanlagen in Kanada in einem 942.000 Quadratfuß (87.515 m2) großen Anbau und wird weiterhin neue Gelegenheiten in Europa verfolgen.



Kontakte:


Investor Relations:

Graham Farrell

VP Communications
graham@maricann.com

Tel.: 647-643-7665



Corporate Headquarters (Kanada)

Maricann Group Inc. (Toronto)

845 Harrington Court, Unit 3

Burlington Ontario L7N 3P3

Canada

Tel. 289-288-6274



European Headquarters (Deutschland)

Maricann GmbH

Thierschstrasse 3

80538 München, Deutschland



Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

 
















24.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





726589  24.09.2018 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=726589&application_name=news&site_id=real_vwd

DGAP Corporate News

Zeit Meldung
16:26 DGAP-News: All for One Steeb AG: Endgültige Zahlen
14:12 DGAP-News: Hohe Investorennachfrage nach diversifi
13:30 Heidelberger Druckmaschinen AG: Weltweit modernste
12:52 DGAP-News: STARAMBA nimmt Stellung zur Liquiditäts
12:45 DGAP-News: Casa Minerals Inc. entdeckt 231 g/t Sil
12:00 DGAP-News: VAXIMM startet Phase-1/2-Studie mit der
11:30 DGAP-News: Ekosem-Agrar baut führende Marktpositio
11:29 DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG: Deutsche In
11:19 niiio finance group AG: Internationale Kooperation
10:51 DGAP-News: DFV Deutsche Familienversicherung AG: M

DGAP Corporate News (english)

Zeit Meldung
16:26 DGAP-News: All for One Steeb AG: Final figures for
15:55 DGAP-News: CellCube Spinout Company V23 Resource S
15:00 DGAP-News: CVR Medical Provides TUV Safety Testing
15:00 DGAP-News: Upco International Inc. enters Agreemen
14:30 DGAP-News: Ridgestone Mining Inc. Completes Drill
14:12 DGAP-News: Strong investor demand for diversified
13:30 Heidelberger Druckmaschinen AG: World's most advan
13:00 DGAP-News: SilverCrest Announces Additional Positi
12:52 DGAP-News: STARAMBA comments on liquidity situatio
12:45 DGAP-News: OK2 acquires past producing mine and ad


Werbung
sponsored by

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de