Drucken

09.12.2019 - 14:56

BUSINESS WIRE: Sabio Group stärkt Führungsteam zur Beschleunigung des Wachstums

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Jonathan Gale zum CEO der Sabio Group ernannt

LONDON --(BUSINESS WIRE)-- 09.12.2019 --

Die Sabio Group hat ihr Führungsteam mit dem Ziel gestärkt, ein dominanter Akteur auf dem Markt für Kundenerlebnisse zu werden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191209005469/de/

Zur weiteren Unterstützung seiner Kernstrategie hat das Unternehmen Jonathan Gale zum CEO der Sabio Group ernannt. In dieser Funktion wird er die laufende Entwicklung, Kommunikation und Umsetzung einer klaren und überzeugenden Strategie für die nächste Phase der Unternehmensreise leiten.

Jonathan bringt über 30 Jahre Erfahrung in der SaaS-Technologiebranche mit, von denen er 20 Jahre in den Bereichen Customer Experience und Contact Centres tätig war. Dieses Know-how, verbunden mit umfassenden Kenntnissen im Hinblick auf die Entwicklung von Cloud-Produkten und -Services, soll Sabio beim Ausbau seiner bestehenden Plattform mit Contact Centre-, Digital- und Insight-Angeboten unterstützen.

Während seiner beruflichen Laufbahn führte Jonathan beispielsweise NewVoiceMedia (NVM) als CEO vom Startup im Jahr 2011 bis zur erfolgreichen Übernahme des Unternehmens und seinem Ausstieg im Jahr 2018. Dank der starken Produkt- und globalen Kundenbasis stiegen in dieser Zeit bei einer Mitarbeiterzahl von 500 die Erlöse des Unternehmens aus Lizenzen um das Siebzigfache (Anstieg der Gesamterlöse x25). Ende 2018 wurde NVM für über 1/3 Mrd. USD von Vonage Inc übernommen.

Zuvor war Jonathan als SVP Product bei Mimecast tätig, nachdem er den Unternehmensbereich Product Management & Business Development von Symantec Cloud Services geleitet hatte, zu dem er nach einer Übernahme von MessageLabs gewechselt war.

Andy Roberts übernimmt die Funktion des Vice-Chairman und zeichnet weiterhin für das anorganische Wachstum des Unternehmens verantwortlich. Mit Unterstützung durch Horizon Capital tätigte Sabio in den vergangenen 3 Jahren 6 Übernahmen und kann nun dank dieser starken Pipeline seine geografische Reichweite und seine Produktpalette gemäß der Kernstrategie des Unternehmens ausbauen.

Jonathan Gale erklärte: "Ich freue mich, als Mitglied des hervorragenden Teams von Sabio mit unserer beeindruckenden Kundenbasis zusammenzuarbeiten, um sie durch diese beispiellose Phase der Weiterentwicklung von Kundenerfahrungen zu begleiten. Unser Schwerpunkt liegt auf der Erschließung hochmoderner Technologien für unsere Kunden, damit sie maximalen Wert daraus schöpfen. Dazu zählen: KI-gestützte Selbstbedienung, echte kanalunabhängige Tools für die Kundenbindung sowie unendlich skalierbare und flexible Cloud-Plattformen. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit meinen Kollegen bei Sabio sowie mit unseren Kunden und Partnern Kundenerfahrungen der Weltklasse neu zu definieren."

"Dank seiner kontinuierlichen Expansion im Hinblick auf Kundenstamm, Marktanteil, strategische Partnerschaften und die Leistungsfähigkeit seiner eigenen Produkte ist Sabio im globalen Markt der Contact Centres einzigartig aufgestellt", so Lee Shorten, Sabio Group Chairman. "Aus diesem Grund stärken wir unser Führungsteam mit neuen Kompetenzen und Erfahrungen, damit das Unternehmen die nächste Phase in seiner Weiterentwicklung erreicht."

Die Sabio Group bietet Lösungen und Services, um digitale und menschliche Interaktionen nahtlos zu integrieren und hervorragende Kundenerfahrungen zu schaffen. Zu den Kunden des Unternehmens zählen Aegon, AXA Assistance, Bankia, BBVA, BGL, Caixabank, DHL, Essent, GovTech, HomeServe, Liverpool Victoria, M1, Office Depot, Saga, Sainsbury's Argos, Telefónica, Think Money und Transcom Worldwide. www.sabiogroup.com

http://twitter.com/sabiosense

Cheryl Billson
+44 (0)7791 720460
cheryl.billson@commacomms.com

 

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de