Drucken

11.02.2020 - 03:12

BUSINESS WIRE: Mit Posiflex auf der EuroShop 2020 Licht in die Zukunft bringen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

TAIPEH, Taiwan --(BUSINESS WIRE)-- 11.02.2020 --

Die Posiflex-Gruppe, eine Synergie weltweit führender POS-, Kiosk- und Industrie-Computertechnologie, präsentiert ihre Serviced-IoT-Lösungen auf der EuroShop 2020 in Halle 6/A57. Die führende europäische Fachmesse für den Handel findet vom 16. bis 20. Februar in Düsseldorf statt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200210005880/de/

Inzwischen haben sich die Methoden des Einzelhandels erheblich gewandelt. Die Einzelhändler werden von einer beispiellosen Disruption erfasst und stehen vor neuen Herausforderungen durch starken Wettbewerb und hohe Verbraucheranforderungen. Die POS-Lösungen von Posiflex helfen den Einzelhändlern dabei, sich im Einzelhandel der Zukunft fest zu verankern und damit einen Schritt voraus zu sein. Ermöglicht wird dies durch Geräte mit fortschrittlichen Funktionen wie schwenkbare Monitore, Unterstützung verschiedener Betriebssysteme, saubere Kabelführung und einfache Wartung. Vorgestellt werden die neue Android-Version der MT Serie (Mobile POS), RT Serie (POS-Terminal), HS Serie (All-in-One POS) und die neue ZT Serie (POS-Terminal) von Posiflex, mit denen Posiflex die POS-Lösungen für den Handel ausbaut. Darüber hinaus stellt Posiflex erstmals die jüngste ZT Serie vor, eine neuartige POS-Terminalreihe, deren Funktionen über Jahre hinweg den Maßstab für den Handel setzen werden und den täglichen Betrieb und die Infrastruktur an allen Touchpoints im Handel optimieren können.

Neben den POS-Lösungen sollen die Kiosk-Lösungen von Posiflex das Kundenerlebnis durch voll integrierte und modularisierte Kioske und Peripherie verbessern und neu erfinden. Posiflex präsentiert die neue Mercury EK Serie (15,6 und 21 Zoll), einen kostengünstigen Kiosk mit geringem Platzbedarf, und die Cachet JK Serie (32 Zoll), die abgeflachte Version der beliebten TK-3200 Serie, sowie die bewährte Paragon TK-3200 Serie (32 Zoll). Diese Kioske ermöglichen viele verschiedene Konfigurationen und laufen unter Windows oder Android. Darüber hinaus werden ein neuer Sockel mit integriertem Seiten-Dispenser und ein weiterer Sockel mit Karten-Dispenser und Geldscheinprüfer für die Stellar TK-2100 Serie (21 Zoll) vorgestellt, um die vielseitigen Funktionen der Serie in einer Vielzahl von Selbstbedienungsanwendungen zu demonstrieren. Mit den Kiosk-Lösungen von Posiflex können Einzelhändler den täglichen Betrieb ihrer Geschäfte optimieren und mit den Kunden effizient und zu beiderseitigem Nutzen interagieren.

Zusätzlich zu den zahlreichen POS- und Kiosklösungen präsentiert Posiflex das Remote Management System (RMS) Canopy. Canopy ermöglicht den Anwendern die Modernisierung des Betriebs durch Überwachung und Steuerung der Hardwarekomponenten von Posiflex. Die per RMS zentralisierten Verwaltungsfunktionen von Canopy helfen Kunden dabei, die Effizienz zu steigern und die Verfügbarkeit zu verbessern. Gleichzeitig wird der Nutzen ihrer Daten durch erweiterte Analyse- und Automatisierungsfunktionen maximiert.

Durch die Verknüpfung von erstklassigen POS / Kiosken mit einer umfassenden Auswahl an Peripheriegeräten und Software erleben die Besucher das Produktportfolio von Posiflex, das die Zukunft der Serviced-IoT-Lösungen prägt - eine Zukunft mit noch mehr Individualität, Flexibilität und Vernetzung. Besuchen Sie unseren Stand auf der EuroShop 2020, erleben Sie den Unterschied und lassen Sie Posiflex Licht in Ihre Zukunft bringen.

Über die Posiflex Group:

Posiflex entwickelt und fertigt seit mehr als 30 Jahren POS-Lösungen von Weltklasse. Seit 2016 hat das Unternehmen KIOSK und Portwell übernommen und sein Angebot auf Selbstbedienungs- und Embedded-PC-Lösungen ausgedehnt. Die weltweit tätige Posiflex-Gruppe ist Anbieter erstklassiger Serviced-IoT-Lösungen für den B2B-Sektor.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Posiflex-Gruppe - Presse:
Brad Chou
marketing@posiflex.com.tw

Mehr Marktdaten und Kurse finden Sie auf www.finanztreff.de